DSDS 2011 – Nach ihrem Tina Turner-Auftritt ist Sarah Engels besorgt um ihre Zähne

In der letzten Woche überzeugte Sarah Engels bei Deutschland sucht den Superstar mit einem gekonnten Hüftschwung und einem Höschen-Blitzer à la Tina Turner. Nunmehr ist sie die einzige weibliche DSDS-Kandidatin, die noch um den Titel „Superstar 2011“ kämpft.

DSDS 2011 - Mottoshow 7 - Sarah Engels (c) RTL / Stefan Gregorowius

DSDS 2011 - Mottoshow 7 - Sarah Engels (c) RTL / Stefan Gregorowius

Der Titel „The Best“ von Tina Turner war der erste, den Sarah Engels am vergangenen Samstag sang. Nach ihrem Auftritt war ihre erste Frage:

„Hab ich Lippenstift auf den Zähnen?“

Marco Schreyl konnte sie jedoch schnell beruhigen. Der Lippenstift war ausschließlich auf ihrem Mund, nicht auf den Zähnen.

Vorab hatte Sarah Engels Angst davor, den 90er-Hit zu performen. Bei ihrem Auftritt gelang es ihr dann aber, sehr viel eigene Persönlichkeit in den Song einzubringen und überzeugte so auch Patrick Nuo. Fernanda Brandao lobte darüber hinaus ihr Outfit mit den Worten, dass es bislang ihr bestes bei Deutschland sucht den Superstar gewesen sei. Dieter Bohlen äußerte sich hingegen etwas kritisch:

„The Best war es nicht. Sarah ist für mich einfach eine Balladen-Queen … Du hast aber gesangsmäßig alles richtig gemacht!“

Außerdem hätte sie sich zu dem Titel wohl mehr bewegen sollen. Trotz dieser kleinen Kritik von Bohlen zeigte die 18-Jährige an diesem Abend einen insgesamt gelungenen Auftritt.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Über den Autor:

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.