DSDS 2012 – Cascada-Sängerin Natalie Horler über ihre Musik

Viele Träumen davon, irgendwann ihre eigene Musik im Radio zu hören oder die CDs im Handel bestaunen zu können. Was für die Finalisten Luca Hänni und Daniele Negroni aktuell noch eine Wunschvorstellung ist, ist für DSDS-Jurorin und Cascada-Frontsängerin Natalie Horler Alltag.

Das coolste am Musikmachen ist doch, wenn man das erste Mal seine eigene CD in den Regalen der großen Geschäfte vorfindet, oder? Aber alles Tolle wird irgendwann mal Gewohnheit. Viele Sänger und Schauspieler mögen ihre eigenen Sachen nicht hören oder sehen. Klar, zum einen ist das irgendwie selbstverliebt und zum anderen will man ja auch mal abschalten.

Auch bei Natalie Horler, die ja derzeit bei Deutschland sucht den Superstar in der Jury sitzt, fragt man sich, wie sie das denn mit ihrer eigenen Musik hält. Weil das viele wissen wollten, hat sich Promiflash dran gemacht diese Fragen zu klären. Natalie erzählte, dass sie ihre eigenen Lieder nicht so oft hört. Schließlich tritt sie damit ja auch auf- eine Ausnahme seien aber neue Songs. Zu denen wippt sie dann auch gerne mal mit.

Da wird sicherlich auch das eine oder andere Lied bei sein, welches sich auf dem Cascada Best-of-Album befindet. Die Scheibe kam am 13. April auf den Markt und enthält alle Songs, die die Band gerne mag. Zu jedem der Lieder hat die Frontsängerin auch eine persönliche Verbindung.

Freuen kann sie sich da auch auf die Tour, die ja am 30. April in Sinsheim beginnt. Ihre Fans warten schon eine Weile- und dank DSDS werden sicher eine Menge neuer dazugekommen sein. Doch erstmal muss sie den nächsten Superstar küren.

Über den Autor: BabetteB. ist ein typisches Hamburger Fische-Mädchen, welches die Liebe zum Wort schon im Grundschulalter entdeckte. Sie teilt sie ihr Leben mit einer viel genutzten Tastatur, die sie ihrem Ende jeden Tag ein Stück näher bringt, einer Menge spannenden Büchern und einer gesunden Prise Neugierde - mit der Leidenschaft in den Fingern und den Buchstaben im Blut.

RSSKommentare (1)

Kommentar hinterlassen | Trackback URL

  1. Alexander sagt:

    Natalie ich gebe dir recht was du sagst.
    Die Träumen nicht nur “Das sind Träumer ” die Kanidaten/innen von DSDS
    weil die realität anderster aussieht im wahren leben einer Sängerin oder Sängers

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.