DSDS 2012 – Plan C von Jesse Ritch vielleicht die beste Idee überhaupt?

Am vergangenen Samstag war es so weit und die drei Halbfinalisten kämpften um das Finale von Deutschland sucht den Superstar. Zum Auftakt der Sendung traten die drei Halbfinalisten mit einem Gruppensong auf und da fiel schon auf, wie sehr die Drei harmonieren.

Während der Sendung gaben Jesse Ritch, Luca Hänni und Daniele Negroni ihr Bestes und das Ergebnis der Zuschauervotings war unglaublich knapp. Jeder bekam knapp ein Drittel der Stimmen.

Besonders gelobt wurden Jesse Ritch und Luca Hänni. Daniele Negroni schnitt dieses Mal nicht ganz so gut ab, immer wieder gab es Schelte wegen seiner Raucherei und seine Stimme.

Warum und weshalb Daniele gleich nach seiner ersten Performance so eine von Dieter Bohlen auf dem Deckel bekam, ist nicht ganz nachvollziehbar. Dieter Bohlen hatte natürlich recht und er wird sich auch seine Sorgen um Daniele machen, aber so eine Schelte nach dem ersten Auftritt bei so einer wichtigen Sendung macht natürlich auch unnötig unsicher.

Dieter Bohlen und Natalie Horler fiel aber auf, wie toll die drei Halbfinalisten gemeinsam sind. Besonders schön war der abschließende Gruppensong mit “Live My Life” von Far East Movement feat. Justin Biber.

Bei dieser Performance fiel noch einmal besonders auf, wie außergewöhnlich die Stimme von Daniele Negroni ist. Zuerst kamen Luca Hänni und Jesse Ritch auf die Bühne und stimmten den Song mit ihren samtweichen Stimmen ein. Stimmen, die sich auch ein wenig ähnlich sind und dann kam Daniele Negroni mit seiner Reibeisenstimme hinzu und man merkte den unglaublichen Wiedererkennungswert seiner Stimme.

Aber was man auch feststellen konnte, die drei Halbfinalisten wären der Hammer als Boygroup, stimmlich und optisch. Wer auf Daniele Negroni abfährt, fährt nicht auf so superhübsche Jungs wie Luca Hänni ab und auch nicht auf so aalglatte, junge Männer wie Jesse Ritch ab.

Als Jesse Ritch nun aus der Villa auszog, hatte er auch nochmal die Idee aufgegriffen, einfach eine Boygroup zu machen, falls es mit Daniele und Luca musikalisch nicht weiter geht.

Eine Idee, die bestimmt auch Dieter Bohlen nicht schlecht fänd und Natalie Horler hatte es sich ja schon in der Sendung gewünscht.

 

 

 

Und heute sollte noch ein zweiter Gruppensong folgen, bei dem alle Drei wieder 100 Prozent gaben: ‘Live My Life’ von Far East Movement feat. Justin Bieber.

Über den Autor: 23 Jahre Erfahrung im Verlagswesen, angefangen als Schriftsetzer, später Gruppen-/Abteilungsleiter für den Empfang digitaler Druckunterlagen

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.