Seit der RTL-Panne um den angeblichen Gewinner laufen Daniele seine Fans weg

DSDS – Daniele Negroni glaubt nicht mehr daran, noch gewinnen zu können

Daniele Negroni kann einem im Moment wirklich nur leidtun. Seit der Panne des RTL-Dienstleisters  laufen dem DSDS-Finalisten die Fans weg und viele schlagen sich sogar auf die Seite von Luca Hänni.

Das ist weder für Daniele Negroni schön und auch nicht für Luca Hänni. Es wird im Grunde so ein spannendes Finale heute, denn beide Sänger stehen absolut verdient im diesjährigen Finale von Deutschland sucht den Superstar.

Trotz der Aufklärungsarbeit über den Mist, den die Firma “Print your ticket” da verursacht hat, scheint es noch nicht bei jedem angekommen zu sein. Wer heute Abend der Gewinner von DSDS wird entscheidet ganz allein das Publikum.

Es sind aber nicht nur die Fans, die dieses Screenshot von der versehentlichen Veröffentlichung einer der Gewinnerseiten durchs Internet schicken. Es gibt genügend DSDS-Hasser. Keine Hasser von Daniele oder Luca, nein Leute, die DSDS verabscheuen. Die immer und immer klarmachen wollen, das RTL die Zuschauer verarscht.

Nur sollten sich diejenigen jetzt einmal überlegen, wem sie hier schaden. Es wird jetzt ausgetragen auf den Knochen eines erst 16-Jährigen, der kurz davor steht, 500.000 Euro zu gewinnen.

Daniele Negroni und Luca Hänni haben sich jetzt wochen- und monatelang den Allerwertesten aufgerissen, um so weit zu kommen. Hoffen wir, dass alle Fans von Luca für Luca anrufen und alle Fans von Daniele für Daniele und sich nicht beirren lassen.

Daniele Negroni und Luca Hänni sind von den Zuschauerstimmen abhängig. Auch, wenn der Fauxpas mehr zu Lasten von Daniele ging, auch Luca hat darunter zu leiden, weil die Fans nun meinen, ihre Anrufe würden nicht gezählt. Doch, ganz allein die Anrufe zählen.

Wir sind jetzt schon gespannt, wer das heutige Finale gewinnen wird. Verdient haben es beide und egal, wer gewinnt, es wird einen faden Beigeschmack behalten, weil man sich immer denkt “Wie wäre es ausgegangen, wenn “Print your ticket” nicht dieser fürchterliche Mist passiert wäre. Vielleicht sollte aus DSDS doch besser eine kleine Boygroup rausspringen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Abgelegt unter: DSDSTeilnehmer

Mehr Infos zu:

Über den Autor: 23 Jahre Erfahrung im Verlagswesen, angefangen als Schriftsetzer, später Gruppen-/Abteilungsleiter für den Empfang digitaler Druckunterlagen

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.