Ehemaliger DSDS-Kandidat startet mit eigener Band durch

Die noch junge Band “The Black Pony” könnte bald zu den ganz Großen unter den Teenie-Stars aufsteigen (wir berichteten). Musikmanager Volker Neumüller (DSDS) und Komponist Lukas Hilbert (Popstars) haben die vier Jungs unter ihre Fittiche genommen und zeigen ihre Entwicklung in der Reality-Show “LAX – follow the Black Pony” auf VIVA. Wenn euch einer der Bandmitglieder bekannt vorkommen sollte, hat das einen guten Grund.

Eugen Flittner (c) Screenshot RTL

Der 18-jährige Eugen war vor der Gründung der Newcomer-Band schon bei DSDS zu sehen. Er kam dort allerdings nicht weiter. Anscheinend konnte er aber Volker Neumüller doch von seinem Potential überzeugen, so dass “The Black Pony” heute auf einen so prominenten Fürsprecher zählen kann. Die Band besteht neben Eugen noch aus dem US-Amerikaner Trevor , dem Kanadier Ryan (beide 17) sowie dem Deutschen Kevin (18). Ihre erste Single “Boys are crazy” erscheint am 3. Dezember.

The Black Pony (Foto: Nikolaj Georgiew / Kruger Media)

Abgelegt unter: Teilnehmer

Mehr Infos zu:

Über den Autor: Hallo liebe Leser der CastingShow-News! Ich heiße Daniel Pöhler und bin freier Journalist. Seit November 2010 schreibe ich für CastingShow-News.

RSSKommentare (2)

Kommentar hinterlassen | Trackback URL

  1. Julia sagt:

    ich liebe diesen Jungen der hatt Talent

  2. Laura sagt:

    Cooler Körper, coole Augen, perfekt gesteilte haare eifach sexy Eugen is perfect

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.