X Factor – Justin Bieber könnte sich Gastrolle in der Jury vorstellen

Der kanadische Shootingstar Justin Bieber gab bekannt, dass er gern in der Jury der Amerikanischen X Factor Ausgabe sitzen würde, zeigt aber auch Bedenken…

ATLANTA - AUGUST 06: UNL Honoree: Global Youth Leader Award winning recording artist Justin Bieber attends New Look Foundation's First Annual World Leadership Awards at Cobb Energy Performing Arts Centre on August 6, 2010 in Atlanta, Georgia. (Photo by Moses Robinson/Getty Images for Usher's New Look Foundation)

Er ist das Teenie-Idol in Amerika, Justin Bieber. Wie “showbizspy” berichtet, zeigt der 16-jährige Popstar nun Interesse, eine Gastrolle in der Jury von X Factor zu übernehmen. Wie sein großes Vorbild Simon Cowell möchte er gerne nach neuen Talenten suchen.

Doch zeigt Justin Bieber auch Bedenken. So meint er, könnte es vielen Kandidaten absolut nicht gefallen, von so einem jungen Menschen wie ihm beurteilt zu werden.

Justin Bieber gab zudem ein kleines Geheimnis bekannt. So ist er Fan der Schauspielerin Emma Watson (20), welche in der Harry Potter Reihe die Hermiene spielt. Er würde sich wünschen, wenn die hübsche Britin mal eines seiner Konzerte besuchen würde. Anschließend würde Justin Bieber mit ihr irgendwo “abhängen” oder sie zum Essen ausführen. Nun, ob das die einige Jahre ältere Emma Watson genauso sieht?

Abgelegt unter: X Factor

Mehr Infos zu:

Über den Autor: Ich bin seit Mai 2010 Autor bei CastingShow-News.de. Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen.

RSSKommentare (1)

Kommentar hinterlassen | Trackback URL

  1. b/h sagt:

    Ich wäre gern Hygiene-Lieferant bei X Factor US.
    Die Pampers würden dann unter dem Jury Pult liegen :)

    Und stellt euch vor, er würde zu euch als Kandidat sagen:
    “..an der Intonation müssen wir aber noch etwas arbeiten.”

    Ich würde wahrscheinlich vor Lachen auf der Bühne zusammenbrechen :)

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.