GNTM 2017 – Célines Siegerprämie für eine OP!

GNTM 2017 – Célines Siegerprämie für eine OP!

0
TEILEN

Céline Bethmann ist die Gewinnerin der 12. Staffel von „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“. Wie die treuen Zuschauer sicher wissen, hat sie nicht nur einen Modelvertrag und ein Auto gewonnen, sondern auch eine stolze Siegerprämie von 100.000 Euro.

Was man mit diesem Geld als 18-Jährige nicht alles machen kann – selbst wenn sie in nächster Zeit etwas mehr Stress haben wird.

Was würde man selbst mit 100.000 Euro machen? Wahrscheinlich erst einmal die sehnlichsten Träume erfüllen. Anders macht es Céline auch nicht, auch, wenn der etwas anders ausfällt als von den meisten.

In ihrem Fall ist es eine OP. Aber nein, Gegner von Schönheits-OPs dürfen jetzt Aufatmen, denn um eine solche Operation handelt es sich nicht. Man kann sich auch gar nicht vorstellen, was diese hübsche, junge Frau, die sich gegen Tausende Bewerberinnen durchgesetzt hat, so schrecklich an sich finden könnte…

Tatsächlich gibt es aber etwas. Sie ist nämlich sehr stark kurzsichtig – und das möchte sie ändern. Dabei steht ihr eine Brille sicherlich hervorragend. Bei allerdings fast minus zehn Dioptrien werden viele sie sicher verstehen. Um künftig nicht mehr von Kontaktlinsen und Co. abhängig sein zu müssen, soll nun eine Laser-OP her.

Wir drücken Céline die Daumen, dass sie schon bald ohne Sehhilfen auskommt und besser gucken kann.