GNTM – Juror Thomas Rath ist von Rebecca Mir überzeugt

In vielen Augen war und ist Rebecca Mir die wahre Gewinnerin von  Germany’s next Topmodel. Die Modelagentur ONEeins und auch Thomas Rath setzen nach dem Kündigung von Jana Beller nun alle Hoffnungen auf Rebecca Mir.

GNTM 2011 – Rebecca (c) ProSieben/Stephan Pick

GNTM 2011 – Rebecca (c) ProSieben/Stephan Pick

Man kann wirklich sagen, dass in der diesjährigen GNTM-Staffel der Wurm drin war. Viele Entscheidungen der Jury konnten die Zuschauer einfach nicht nachvollziehen und auch jetzt, nachdem Siegerin Jana Beller mit ihrer Siegerprämie und dem Cosmopolitan Titelfoto nach Amerika aufgebrochen ist, steht doch wieder Rebecca Mir im Vordergrund.

GNTM-Juror Thomas Rath (44)  ist regelrecht hingerissen von Rebecca Mir,. In einem Interview mit den Deutsch Türkischen Nachrichten beschrieb er die GNTM-Zweite:

Rebecca ist ein Aufreissertyp. Sie ist für mich ein Show-Opener, sie muss jede Show eröffnen, weil sie eine Dynamik und eine Ausstrahlung hat.”

Auch engagierte Thomas Rath die inoffizielle Siegerin der Staffel, um seine Modekollektion in Bochum vorzuführen. Und auch dabei hat Thomas Rath nur ein Wort über: „Fantastisch“.

Den Weggang von Jana Beller sieht der GNTM-Juror ein wenig skeptisch und gibt zu bedenken, dass Victoria Secret’s nicht unbedingt auf Jana Beller warten würde und der Konkurrenzdruck auf dem amerikanischen Markt enorm ist.

Was man als Zuschauer und Fan nicht versteht ist, wie man Jana Beller zur Siegerin krönen kann, wenn man von Rebecca Mir doch so begeistert ist. Das ist bis jetzt noch ein Geheimnis!

Über den Autor:

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.