GNTM – Thomas Rath möchte Konzept der Männer-Model-Suche konkretisieren

Nach dem ganzen Desaster um die sich herausklagenden Ex-Models von Germany’s Next Topmodel kommt vielleicht bald frischer Wind in die Castingshow mit Heidi Klum.

GNTM-Juror Thomas Rath verriet der in:

“Ich bin davon überzeugt, dass GNTM auch  mit Männern funktioniert. Diese Idee wurde schon so häufig von außen an mich herangetragen.”

Thomas Rath sagte auch:

“Durch die metrosexuelle Bewegung ist es nicht mehr verpönt, wenn ein Mann sich mit seinem Äußeren beschäftigt und auch andere Männer für ihr Aussehen bewundert. Gerade die jüngeren Männer haben ein großes Interesse an Styling und Mode.”

Metrosexuell hin oder her, es gab schon immer Männer-Models und die waren auch noch nie verpönt. Und den Frauen unter uns ist es mit Sicherheit egal, sondern wir freuen uns, endlich mal ein paar nette Männer im Fernsehen zu sehen.

Bis jetzt gibt es leider noch keine Pläne von ProSieben und auch anscheinend auch noch nicht von Heidi Klum. Im Frühjahr 2012 startet die siebte Staffel von Germany’s Next Topmodel mit großer Konkurrenz von VOX. Dort läuft ebenfalls eine Modelcasting-Show mit den Supermodels Eva Padberg und Karolina Kurkova unter dem sinnigen Namen Das perfekte Model.

Thomas Rath sagte aber auch:

“Nach der nächsten GNTM-Staffel möchte ich das Konzept einer Männermodel-Suche mit den Produzenten konkretisieren.”

Dann sind wir ja mal gespannt, ob bald auch fesche Männer über den Laufsteg laufen.

Über den Autor: 23 Jahre Erfahrung im Verlagswesen, angefangen als Schriftsetzer, später Gruppen-/Abteilungsleiter für den Empfang digitaler Druckunterlagen

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.