Popstars 2010-Kandidaten sorgen für Heiterkeit bei Stefan Raab

Am morgigen Donnerstagabend (20:15 Uhr, ProSieben) entscheidet sich, wer das dritte Mitglied der neu zu gründenden Popstars-Band “LaVive” sein wird. Sarah und Meike hatten es zuvor bereits geschafft, die Zuschauer von sich zu überzeugen. In dieser Woche hatten die beiden Mädels zusammen mit den sechs verbliebenden Kandidatinnen aber noch einige Auftritte zu absolvieren, bevor es dann morgen ernst wird. Für einen großen Lacher sorgte die 16-jährige Esra am Dienstag bei “TV total”.

Popstars-Kandidaten bei Stefan Raab - Screenshot ProSieben

Rockig gestylt und richtig sexy erschienen die insgesamt acht Popstars-Mädels bei Stefan Raab. Dieser konnte es sich natürlich nicht nehmen lassen zu fragen, wer denn als nächste in die Band komme. Entschlossen rief Pascaline sofort “ich!

Die 19-jährige Abiturientin aus Hennef im Rhein-Sieg-Kreis wäre in den Castings fast gar nicht weitergekommen. Da sie auch das Zeug dazu hat, Medizin zu studieren, hätte Detlef D! Soost sie beinahe nicht weiterkommen lassen. Aber ihr großer Traum musste nicht so früh platzen, denn Jurorin Marta Jandová setzte sich für sie ein.

Für einen großen Lacher sorgte indes das Popstars-Küken Esra. Raab fragte sie, wie lange denn ihr Treffen mit Take-That-Musiker Robbie Williams ging. Ihre mehrdeutige Antwort darauf:

“Nur kurz rein und dann wieder weg.”

Abgelegt unter: Popstars

Mehr Infos zu:

Über den Autor: Hallo liebe Leser der CastingShow-News! Ich heiße Daniel Pöhler und bin freier Journalist. Seit November 2010 schreibe ich für CastingShow-News.

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.