Popstars – Bahar Kizil als Solosängerin?

Popstars hat sich für Ex-Monrose-Sängerin Bahar Kizil komplett erledigt. Lieber möchte sie nun auf eigenen Beinen stehen und selbst Karriere machen. Doch das wird nicht einfach für sie.

Wie Ihr ja schon wisst, will es die kleine Bahar Kizil zukünftig alleine schaffen. Sie will ihr eigenes Ding durchziehen. Vollkommen verständlich, wenn man lange Zeit in einer Castingband verbracht hat. Doch das Problem bei der ganzen Sache ist, dass das recht frustrierend sein kann, wenn man solche Erfolge wie mit Monrose gewohnt ist.

Vor allem aber, ist es unglaublich schwierig als Solokünstlerin anerkannt zu werden, wenn man vorher nur als Gruppe “existiert” hat. Plötzlich kann keiner mehr über die Schwächen hinwegtäuschen, man steht ganz alleine Rede und Antwort und all das, was vorher eine ganze Band mit schlauen Marketingexperten übernommen haben.

Vor 3 Wochen hatte sie ihren ersten Auftritt. Anfang Mai soll dann ihr erstes Soloalbum auf den Markt kommen. Gegenüber Promiflash plauderte sie ein wenig aus dem Nähkästchen:

“Die Single ist englisch, aber ich kann auch schon verraten, dass ihr etwas auf Türkisch zu hören bekommt. Aber es ist nicht so, dass die englische Single einen türkischen Part hat. Ich habe lange an der Single gearbeitet und war mir zeitweise nicht ganz sicher, in welche Richtung ich gehen möchte. Dann habe ich mich sehr mit mir selbst befasst – ich möchte mich nicht in die ‘Sex sells’-Richtung stellen. Sexy ja, aber auf eine Lady Art und Weise. Es wird mehr frech und verspielt, wie ich selber auch im Alltag bin. Selbstbewusst, aber mit einer jungen Ader. Ich bin manchmal auch noch gerne Kind.”

So schön es wohl auch ist, sein eigenes Ding machen zu können, so vermisst Bahar scheinbar auch ein wenig ihre Bandzeiten. Deswegen wird es so sein, dass sie sich ihre Band als Verstärkung auf die Bühne holt. Die Begründung dafür ist so klar, wie auch einleuchtend:

“Ich fühle mich mit meiner Band freier auf der Bühne. Man experimentiert mehr mit der Stimme. Mit einer CD ist man oft festgefahren, man kann nicht interagieren. Wenn die Band gut drauf ist, dann gibt mir das viel.”

Man darf also gespannt sein, welchen Weg das ehemalige Popstars-Sternchen einschlagen wird. Ob ihre Musik ankommen wird, weiß noch niemand so richtig. Das erste Album wird meistens gut angekommen, bei dem zweiten sieht es schon anders aus. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

 

Abgelegt unter: GewinnerMonrosePopstars

Mehr Infos zu:

Über den Autor: BabetteB. ist ein typisches Hamburger Fische-Mädchen, welches die Liebe zum Wort schon im Grundschulalter entdeckte. Sie teilt sie ihr Leben mit einer viel genutzten Tastatur, die sie ihrem Ende jeden Tag ein Stück näher bringt, einer Menge spannenden Büchern und einer gesunden Prise Neugierde - mit der Leidenschaft in den Fingern und den Buchstaben im Blut.

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.