Queensberry – Antonella und Vici vermutlich raus. Band vor dem Aus?

Derzeit brodelt die Gerüchteküche um die Popstars-Band Queensberry. Gibt es bald eine personelle Umstrukturierung?

BERLIN - MARCH 04: (L-R) Victoria Ulbrich, Gabriella De Almeida Rinne, Leonore Bartsch and Antonella Trapani of the German TV casting band Queensberry arrive at the Echo award 2010 at Messe Berlin on March 4, 2010 in Berlin, Germany. (Photo by Andreas Rentz/Getty Images)

Queensberry, das sind 4 Mädels, die im Rahmen eines Popstars-Castings ausgewählt wurden und seither recht erfolgreich sind (aktuelles Album: “On my own“). Doch nun scheint das Gespann aus Leo, Gabby, Anto und Vici, wie sie von den Fans genannt werden, zu bröckeln.

Antonella (18) ist seit Wochen krank, dementierte jedoch, dass sie am Burnout-Syndrom leidet (CastingShow-News.de berichtete). Nun soll angeblich auch die blonde Vici (18) die Band verlassen. Was ist dran?

Genaueres wissen wir leider nicht, genauso wie die Fangemeinde der Mädchenband. Von offzieller Seite gabs jedenfalls bisher kein Statement zu den Gerüchten. Wächst den Mädels der Dauerstress über den Kopf? Oder ist wohlmöglich der Zickenkrieg ausgebrochen, was bei mehreren Mädchen auf engstem Raum nichts ungewöhnliches wäre…?

Angeblich sollen auch schon zwei Nachfolgerinnen gefunden worden sein. Dabei soll es sich um eine Hamburger Musicaldarstellerin sowie eine Halbitalienerin handeln. Sängerin Leo (21) hat wohl bereits mit den beiden geprobt. Aber was hat das wirklich zu bedeuten?

Könnten die beiden “neuen” Anto und Vici ersetzen? Oder steht die Band wohlmöglich komplett vor dem Aus?

Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

Abgelegt unter: Queensberry

Mehr Infos zu:

Über den Autor: Ich bin seit Mai 2010 Autor bei CastingShow-News.de. Für Kritik und Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen.

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.