The Voice of Germany – Ivy Quainoo sucht nicht nach der großen Liebe

Ivy Quainoo ist erst 19 Jahre jung und hat jetzt schon keine Zeit mehr, sich um die große Liebe zu kümmern. Dennoch hat Ivy Quainoo allen Grund zum Strahlen, denn sie gewann die erste Staffel The Voice of Germany.

Seit ihr dies gelang, ist sie nur noch unterwegs und alles läuft so weit bestens für die The Voice-Gewinnerin. Mit ihrem Album “Ivy” erreichte sie den fünften Platz in den deutschen Albumcharts. Nun ist sie auf großer Deutschlandtour.

Die X-Scouts vom Express.de trafen die dunkelhäutige Sängerin mit der schönen Stimme in einem Kölner Café und Ivy erzählte:

“Wenn ich auf der Bühne stehe, bin ich energiegeladen. Abends nach der Show schalte ich dann einen Gang runter und werde nachdenklich.”

Aber worüber denkt Ivy Quainoo nach? Heimweh hat sie nicht, denn ihre Liebsten trägt sie immer bei sich – im Herzen. Dennoch wünscht sie sich doch vielleicht einen Partner. Zu diesem Thema sagte Ivy:

“Ich bin Single, die Karriere geht für mich zurzeit vor. Wenn es mich dann doch erwischt, würde ich mich nicht wehren, aber auf der Suche bin ich definitiv nicht.”

Für die Suche nach dem idealen Partner wird Ivy zurzeit wohl auch kaum die Zeit haben, denn ihr Leben hat sich seit ihrem Sieg bei The Voice of Germany schon grundlegend geändert und im Moment steht ihre Deutschlandtour an erster Stelle.

Aber wir sind sicher, dass es auch bei Ivy Quainoo irgendwann einmal Zoom machen wird.

Abgelegt unter: The Voice of Germany

Mehr Infos zu:

Über den Autor: 23 Jahre Erfahrung im Verlagswesen, angefangen als Schriftsetzer, später Gruppen-/Abteilungsleiter für den Empfang digitaler Druckunterlagen

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.