The Voice (US) – Christina Aguilera ist wieder schlank und rank – WOW!

Unglaublich! Vor kurzem berichteten wir noch, dass die Jurorin von der amerikanischen Castingshow The Voice um einiges an Pfunden zugelegt hatte. Eine ziemlich runde Christina Aguilera schockte beim Michael-Jackson-Tribut mit ihrem Aufritt.

Die ansonsten so toll gebaute und auch hübsche Christina sah in ihrem eng geschnürten Korsett aus wie Tamara, die wandelnde Fleischwurst. Hinzu kam, dass nicht nur die Figur aus den Fugen geraten war, ihre Haare sahen ebenfalls im wahrsten Sinne des Wortes haarsträubend aus. Ein komlettes Wirwarr zierte ihren ansonsten so hübschen Kopf.

Und jetzt? Topp sieht sie wieder aus, denn bei einem Pressetermin zu The Voice erschien sie in Los Angeles wieder mit einer tollen Figur. Und nicht nur das, Christina Aguilera sah wieder schön gepflegt aus mit einer weißen Bluce, einem chicen Dolce & Gabbana-Rock, ganz dezentes Make-Up und einer sexy Wespentaille.

Aus dem kleinen Kontrabass ist wieder eine Violine geworden. Nun, auch Weltstars sind nicht dafür geschützt, wenn der JoJo-Effekt zuschlägt. Aber sie hat es ja wieder im Griff. Herzlichen Glückwunsch.

Abgelegt unter: The Voice (US)

Mehr Infos zu:

Über den Autor: 23 Jahre Erfahrung im Verlagswesen, angefangen als Schriftsetzer, später Gruppen-/Abteilungsleiter für den Empfang digitaler Druckunterlagen

RSSKommentare (0)

Trackback URL

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.