X Factor – David Pfeffer und Rufus Martin starten gemeinsam in Zürich ins neue Jahr!

David Pfeffer, auch Sergeant Pepper genannt, hat seit seinem Sieg der diesjährigen X Factor-Staffel kaum eine ruhige Minute gehabt. Um so mehr konnte er zumindest Weihnachten abschalten.

David Pfeffer ist die Nähe seiner Fans unglaublich wichtig und daher hält er uns alle via Facebook auf dem Laufenden. Aber es gibt nunmal auch Leute, die auf Facebook gar nicht können.

Wie er auf seiner FB-Seite jetzt mitteilte, tritt er in Zürich auf und dort wird auch Rufus Martin sein. Er schrieb auf Facebook:

“Hey,
Ich hoffe ihr habt Weihnachten gut überstanden und hattet eine schöne Zeit?!
Ich habe die Zeit mit meiner Familie sehr genossen und konnte ein wenig abschalten, was mal ganz wichtig war!!!
Ein langer und sehr schöner Probentag geht zu Ende! Wir kommen sehr gut zurecht und die Vorfreude wächst mit jedem Tag, den es näher auf die TOUR zugeht…! :) )

Dann wollte ich noch los werden, falls ihr aus der Schweiz, genau genommen aus der Nähe von Zürich kommt und Silvester noch nichts vor habt;
Ich werde im Alpenrockhouse Zürich zu Gast sein und im Rahmen einer Dinner-Veranstaltung einige Songs akustisch spielen.
Auf der Party selbst könnt ihr dann Rufus Martin bewundern, der sicherlich für gute Stimmung sorgen wird. Da freue ich mich sehr drauf.

Ich freue mich auf das Jahr 2012…auf viel Musik…auf die Konzerte…auf Euch…..
in diesem Sinne…. :)
Guten Rutsch!!!”

Na dann wünschen wir doch an dieser Stelle David Pfeffer und Rufus Martin einen super Rutsch ins Neue Jahr und dass ihr beide 2012 so richtig durchstarten könnt.

Abgelegt unter: David Pfeffer (2011)FeaturedX Factor

Mehr Infos zu:

Über den Autor: 23 Jahre Erfahrung im Verlagswesen, angefangen als Schriftsetzer, später Gruppen-/Abteilungsleiter für den Empfang digitaler Druckunterlagen

RSSKommentare (1)

Kommentar hinterlassen | Trackback URL

  1. [...] werde im Alpenrockhouse Zürich zu Gast sein und im Rahmen einer Dinner-Veranstaltung einige Songs  akustisch spielen. Auf der Party selbst könnt ihr dann Rufus Martin bewundern, der sicherlich für [...]

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.