Der Bachelor – Weltmeisterin Georgina ist jetzt wieder im Hotel

Der Bachelor – Weltmeisterin Georgina ist jetzt wieder im Hotel

In der gestrigen Folge von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” musste Georgina, die am Abend zuvor von den Zuschauern gewählt wurde, das Camp verlassen. Heute wird Patrick Nuo gehen müssen.

Dass es ausgerechnet die Weltmeisterin der Dschungelprüfungen traf, hat alle überrascht. Vor allem das ehemalige GNTM-Model Fiona Erdmann rechnete damit, dass sie es sein sollte. Sie meinte das nämlich, als sie von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich ein “Vielleicht” bekommen hatte. Die Wahl lag nun zwischen Georgina und Fiona.

Getroffen hat es die Bachelor-Kandidatin und sie meinte:

“Ich find es geil, dass ich jetzt ins Hotel kann. Ich nehme mir dann meinen Versace-Bademantel und gehe mit meiner Schwester in die Sauna.”

Als sie auf ihr spartanisches Lager schaute, meinte sie:

“Also: Ich nehme meine Klamotten nicht mit, ich ziehe eine Hose an und fertig.”

Georgina hatte schon morgens beim Aufwachen das Gefühl, dass es sie treffen wird, denn sie erzählte am Lagerfeuer:

“Ich hätte es auch nicht gedacht, ich bin aber heute schon mit einem komischen Gefühl aufgewacht. Jetzt möchte ich noch einen Tee trinken.”

Sie trank sich ihren Tee und rauchte noch eine Zigarette und dann hieß es Abschied nehmen. Aber einen Hamburger wird sie nicht essen, sie möchte richtig gut essen gehen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de