DSDS 2013 - Daniel Ceylan - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
DSDS 2013 - Daniel Ceylan - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Heute Abend geht es in die zweite Runde der zweiten Recalls von Deutschland sucht den Superstar. 71 Kandidaten haben es so weit geschafft und wollen natürlich alle das Ticket in die Karibik haben.

Drei Kandidaten – Jennifer Warren, Laura Kleinas und Daniel Bielecki – haben es bereits geschafft und dürfen sich auf die Reise freuen.

Die Nerven liegen teilweise blank, denn es geht um Alles oder Nichts. Einer von den Kandidaten ist Daniel Ceylan, der total ausflippt. Draußen und abseits der Bühne ist er prollig und schreit um sich und meint:

“Ich habe so einen Hals. Ich habe keinen Bock mehr.”

Die Kameramänner pöbelt er mit den Worten

“Mach die Kamera aus!”

an. Ein bisschen erinnert der prollige Kandidaten an einen alten Bekannten, dem ehemaligen DSDS-Sänger Menowin Fröhlich.

Aber was mag wohl der Auslöser gewesen sein, dass Daniel so aufgebracht ist und derart rumpöbelt. Erfahren werden wir das heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de