Die Bachelorette – Tim ist verletzt

Die Bachelorette – Tim ist verletzt

Die Bachelorette - Anna, Tim - Foto: (c) RTL/Armando Claro
Die Bachelorette - Anna, Tim - Foto: (c) RTL/Armando Claro

Mittlerweile sind schon einige Kandidaten bei Die Bachelorette ausgeschieden. Hier und da fragt man sich allerdings, was Anna eigentlich will. Einer der Kandidaten hatte sogar mit ihr schon eine heiße Knutscherei.

Klar, dass sich Tim, der mit Anna knutschen durfte, sich etwas darauf einbildet und hofft, dass er der Auserwählte wird. Aber anscheinend ist Anna nicht viel anders als unser ehemaliger Bachelor Christian, der ja ebenfalls mit mehreren Damen auf Tuchfühlung ging. Ein Kind von Traurigkeit scheint auch Anna nicht zu sein, ganz zum Missfallen von Tim, der das gar nicht gut findet. Aktuell herrscht Eiszeit zwischen ihm und Anna.

Anna und Tim haben sich ausgesprochen, denn Anna spürte, dass Tim ein wenig “abgefuckt” war und suchte das Gespräch mit dem Friseursalon-Inhaber. Er gestand ihr:

“Bei der letzten Nacht der Rosen war ich ein bisschen abgefuckt, weil ich das Gefühl hatte, dass du mich nicht großartig beachtest. Deswegen wollte ich dich fragen, warum der Abend so gelaufen ist, wie er gelaufen ist.”

Tim gab zu, dass es ihn ein bisschen verletzt hat. Anna erklärte:

“Es war ein unfassbar schöner Abend, aber da sind noch andere Männer, die ich date. Das war ein absolutes Gefühlschaos.”

Anna beteuerte gegenüber Tim, dass es nicht ihre Absicht war, ihn zu verletzen. Für Tim war die Aussprache erlösend, aber wie wird er künftig damit umgehen können, wenn sie die anderen Männer datet?

Das alles und noch viel mehr sehen wir wieder am kommenden Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL.

"Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de

Vorheriger ArtikelThe X Factor – Kelly Rowland’s Sohn war nicht geplant
Nächster ArtikelGot to Dance – Diese Acts haben es ins Finale geschafft