American Idol – Ärztefehler: Michael Johns ist tot

American Idol – Ärztefehler: Michael Johns ist tot

Michael JOhn - Foto: (c) Brian Barney |
Michael JOhn - Foto: (c) Brian Barney |

Was bei uns Deutschland sucht den Superstar ist, ist in Amerika die Castingshow American Idol, die zugleich der Vorreiter unserer Show ist. 2007 nahm der Singer und Songwriter Michael Johns an der Show teil und belegte den achten Platz.

Michael Johns veröffentlichte das Album “Hold Back My Heart” und die SingleHeart On My Sleeve“. Im gleichen Jahr wie seiner Teilnahme heiratete er auch seine Frau Stacey.

Nun ist Michael John im Alter von gerade mal 35 Jahren verstorben und das, weil die Ärzte nichts an seinem geschwollenen Knöchel gefunden hatten und ihn wieder nach Hause schickten. Leider war dort aber ein Blutgerinnsel vorhanden, welches ihm das Leben nahm.

“Michael Johns war ein unglaubliches Talent und wir sind zutiefst betrübt über die Nachricht seines Todes. Er war Teil der American Idol-Familie. Unsere Herzen und Gebete sind in dieser schweren Zeit bei seiner Familie und seinen Freunden”,

war das Statement des American Idol-Teams.

Auch wir von CSN wünschen den Angehörigen und Freunden viel Kraft für die schwere Zeit.