American Idol – Die Hunde von Mariah Carey führen ebenfalls ein Diven-Leben

American Idol – Die Hunde von Mariah Carey führen ebenfalls ein Diven-Leben

Foto: (c) Mariah Carey / Facebook
Foto: (c) Mariah Carey / Facebook

Die 44-jährige Sängerin Mariah Carey, die auch in der zwölften Staffel von American Idol als Jurorin dabei war, ist bekannt für ihre Star-Allüren und wird als Diva bezeichnet.

Die Luxus-verwöhnte Souldiva legt aber nicht nur bei selbst Wert auf extremen Luxus sondern auch für ihre acht Hunde. Für ihre Hunde buchte sie nun ein Luxushotel für Hunde im Süden von England. Wer seinen Hunden einen solchen Luxus auch einmal gönnen möchte, muss schon umgerechnete 145.000 Euro ausgeben. Nur die Unterkunft soll 20.000 Euro für die acht Hunde von Mariah gekostet haben. Da fragt man sich allerdings wirklich, ob das ganze noch etwas mit einem vernünftigen Hundeleben zu tun hat.

Allerdings werden die Luxus-Wuffis mit extrem gutem Essen verwöhnt, welches von speziellen Köchen zubereitet wird. Und jetzt halt sich einer fest!!! Die Hunde haben sogar laut Promiflash und deren Recherchen einen eigenen Privatjet, der ihnen zur Verfügung steht.

Wie sich allerdings eine Gesamtsumme von 145.000 ergeben soll, ist uns allerdings immer noch ein Rätsel. Obwohl, dann scheint das mit dem Privatjet tatsächlich zu stimmen, denn das könnte die Horrorsumme erklären.

Vorheriger ArtikelDer Bachelor – Angelina Heger ist schwer verliebt
Nächster ArtikelThe X Factor – Kelly Rowland’s Sohn war nicht geplant