American Idol – Jennifer Lopez arbeitet hart für ihren Körper

American Idol – Jennifer Lopez arbeitet hart für ihren Körper

Jennifer Lopez ist eine der begehrtesten Frauen der Welt. Doch ihr Aussehen kommt nicht von ungefähr – sie unterzieht sich selbst einer strengen Diät, wie ein Bekannter der Sängerin in einem Interview erzählte.

Jede Frau hat ihr eigenes kleines Beauty-Geheimnis. Da macht die Pop-Diva Jennifer Lopez natürlich keine Ausnahme. Um ihren Körper in Form zu halten, treibt sie nicht nur viel Sport, sondern hat auch eine eigene Diät. Mit ihrem Freund Casper Smart, der ja Tänzer ist, hat sie da auf jeden Fall den richtigen Mann an ihrer Seite. Er wird schon aufpassen, dass J.Lo nicht zu mopsig wird.

Ein Insider verriet der “Closer” ihre Diät:

“Jen trinkt eiskaltes Wasser, um ihren Stoffwechsel zu beschleunigen, nimmt nach vier Uhr nachmittags keine Kalorien mehr zu sich und bleibt bei vier kleinen Mahlzeiten pro Tag, die eiweißreich sind.”

Natürlich weiß er auch etwas über ihren Sportplan zu erzählen:

“Jen ist jeden morgen um sechs Uhr morgens für eine Stunde Training wach. Sie hasst es, dasselbe Training zwei Mal zu machen und wechselt es gern mit Übungen zur Stärkung der Körpermitte, Yoga oder Laufen am Strand ab. Sie nimmt ein Springseil mit, wenn sie reist und lässt sich auf den Boden fallen, um ungefähr vier Minuten Sit-Ups zu machen, wenn sie einen freien Moment
hat. Jen mag es, mit Casper zu trainieren, weil sie sich gegenseitig wirklich antreiben.”

Jennifer Lopez sieht also nicht nur gut aus, sondern scheint auch einen eisernen Willen zu haben. Kein Wunder, dass sie bei American Idol aussteigen will, um sich wieder mehr um ihre Karriere zu kümmern. Das ganze Training wird sie ja sicherlich nicht nur für sich machen, sondern auch um auf der Bühne vor ihren Fans zu glänzen.

Vorheriger ArtikelGNTM – Gina-Lisa wird Gesicht der Venus als seriöse Geschäftsfrau?
Nächster ArtikelDSDS – Bruce Darnells “Bruder” Bernd Darnell war auf dem Audi Ascot Rennen in Hannover