American Idol – Jennifer Lopez geht auf Deutschlandtournee

American Idol – Jennifer Lopez geht auf Deutschlandtournee

Bei American Idol hat sie nun  lange genug in der Jury gesessen und will sich wieder mehr ihren eigenen Projekten widmen, was sie auch tut. Eine tolle Nachricht für die deutschen Jennifer Lopez-Fans, denn die Latina-Queen kommt nach Deutschland.

Jennifer Lopez ist die zurzeit erfolgreichste Entertainerin der Welt, das stellte das Forbes-Magazin fest. 2011 verdiente sie 52 Millonen Dollar und  sie ist ja nicht nur eine hervorragende Sängerin und Tänzerin. Auch das Schauspielfach ist ihr nicht fremd.

Die Schauspielerei ist auch ein Grund, warum ihre Tournee erst so spät mit 43 Jahren kommt. Gegenüber Olaf Neumann von Fnp.de erklärte sie, warum sie so spät loslegt:

“Nun, das hat vor allem etwas damit zu tun, wie sich meine Karriere entwickelt hat. Ich habe viele Filme gedreht. Bislang hat sich für mich einfach kein zeitfenster geöffnet, um solch eine aufwendige und lange Welttournee zu machen. Aber als ich letztes Jahr im Weihnachtsurlaub war  und einmal in mich ging, traf ich den Entschluss, dass jetzt die Zeit reif ist. Nachdem meine  Jurorinnentätigkeit für “American Idol” beendet war, gingen wir konkret in Planung. Über Facebook kommuniziere ich mit meinen Fans. Nach sieben Alben erwarten sie einfach, dass ich mich auch mal persönlich bei Ihnen blicken lasse.”

Ihre Deutschlandtournee unter dem Motto “Dance Again World Tour” ist mit vier Konzerten in Deutschland und zwar in Berlin, Hamburg, München und Oberhausen.