American Idol – Jennifer Lopez spielt nach zwei Jahrzehnten TV-Hauptrolle

American Idol – Jennifer Lopez spielt nach zwei Jahrzehnten TV-Hauptrolle

Foto: (c) Jennifer Lopez / Facebook
Foto: (c) Jennifer Lopez / Facebook

Die Latino-Queen Jennifer Lopez ist schon lange nicht nur eine Sängerin. In vielen Spielfilmen hat die wunderschöne Latina schon ihr schauspielerisches Talent beweisen können.

Die American Idol-Jurorin wird nun gemeinsam mit dem Moderator der Show, Reality-Produzent Ryan Seacrest, eine 13 Folgen andauernde Krimiserie “Shades Of Blue” produzieren. Ausgestrahlt für über NBC und die Serie ist für die TV-Saison 2015/16 eingeplant.

Sie produziert nicht nur, sondern wird auch die Hauptrolle in der komplexen Polizeiserie spielen. Sie spielt die alleinerziehende Mutter und Detektivin Harlee McCord. Sie wird vom FBI rekrutiert, damit sie undercover in einer Anti-Korruptions-Einheit arbeitet.

Die Serie entstammt aus dem Buch “From Paris With Love” von dem ehemaligen israelischen Journalisten Adi Hasak.

“Shades Of Blue” ist seit fast zwei Jahrzehnten wieder ihre erste feste TV-Rolle. Ihre Karriere als Schauspielerin begann in der Serie “In Livin Color” oder “Malibu Hotel” aus den 90er Jahren.

Vorläufig sehen wir Jennifer Lopez aber noch als Jurorin der 13. Staffel American Idol.