American Idol – Kommt Justin Biebers Manager in die Jury?

American Idol – Kommt Justin Biebers Manager in die Jury?

Für die nächste Staffel American Idol steht immer noch nicht fest, wer sich zu den bisherigen Juroren Jennifer Lopez und Keith Urban gesellen wird. Rapper Kanye West erteilte der amerikanischen Castingshow eine Absage.

Nun soll Scooter Braun, Manager von Justin Bieber, ein heißter Favorit für den noch freien Jurorensessel sein. Laut der US Weekly heißt es:

“Jennifer liebt Scooter und glaubt, er wäre eine exzellente Wahl. Sie würde es lieben, wenn er Juror wird.”

Scooter Braun managte und förderte auch Clary Rae Jepsen, die bei dem kanadischen Pendant von American Idol dabei war. Scooter Braun fördert gerne tolle Talente und würde sicherlich, sollte er bei American Idol mitmachen, danach die oder den Gewinner betreuen wollen. Dieser Job ist allerdings schon vergeben an Simon Fuller.

Allerdings sind auch noch andere Promis im Gespräch. Darunter auch Produzent Dr. Luke. Ebenfalls in Frage kam Black Eyed Peas-Star will.i., der aber ebenfalls seine Teilnahme bei der Sendung abgesagt hat.

Das Rätselraten wird wohl noch eine Weile dauern.