Bachelor in Paradise 2018 – Zwischen Philipp und Pam ist es AUS!

Bachelor in Paradise 2018 – Zwischen Philipp und Pam ist es AUS!

Bachelor in Paradise 2018 – Zwischen Philipp und Pam ist es AUS! (Instagram/Philipp Stehler)
Bachelor in Paradise 2018 – Zwischen Philipp und Pam ist es AUS! (Instagram/Philipp Stehler)

Mitte Juni hing der Himmel noch voller Geigen, aber nun ist für das erste “Bachelor in Paradise 2018” der harte Alltag eingekehrt und die erste Trennung wurde bekannt gegeben. Getroffen hat es Pamelita Mata und Philipp Stehler.

Einige dürfte die Trennung nicht so sehr überraschen, denn schon RTL selbst hatte Gerüchte gestreut, dass Philipp Stehler es mit der Treue und Ernsthaftigkeit nicht allzu genau nehmen sollte. Es hieß, er habe sich während der Sendung bereits mit Kandidatin Carina getroffen – heimlich. Dass da immer wieder gemunkelt wurde, ob da auch was läuft, wundert nicht – und so richtig wollten die Gerüchte ja auch nicht abreißen.

Dann darf man auch die Gerüchte um eine mögliche Liebelei mit der Ex-“GNTM”-Kandiatin Gerda nicht vergessen. Diese entstanden, weil sie beide ein Foto posteten, welches das selbe Hotel im Hintergrund zeigte. Das alles kann natürlich reiner Zufall gewesen sein oder reine PR – immerhin bleibt man so im Gespräch.

Doch nun wird es brisant, denn Gerda behauptet nun, dass die beiden auch was miteinander hatten. Im Interview mit Promiflash sagte sie, dass die Romanze schon seit Mitte Mai gehen würde. Die Beziehung zu Pamela soll laut seinen Aussagen nur rein öffentlicher Natur sein, aber mehr sei da auch nicht. Das zumindest will Philipp ihr erzählt haben.

Doch dazu will er öffentlich nicht stehen, ganz im Gegenteil. Auf Instagram schrieb er, als er die Trennung bestätigte folgendes: “Alle, die denken, dass das Fake war, die muss ich jetzt leider enttäuschen. Die Sendung war nicht Fake. Wir waren weder gescripted noch sonst irgendetwas und danach… ich habe ihr meine Familie vorgestellt. Sie hat Zeit mit meiner Mutter verbracht. Ich habe ihre Familie kennengelernt. Das war alles mehr als real und ehrlich. ….. Wer sich da jetzt noch so einmischt, dem möchte ich gar keine Fläche bieten. Ich hoffe, ihr könnt alle einschätzen, worum es hierbei eigentlich geht.

Was nun wirklich die Wahrheit ist, werden wir wohl nicht erfahren. Das wird wohl alleine wegen der RTL-Verträge nicht passieren 😉