Bachelorette 2018 – Ein Schulterkuss erzürnt die Gemüter

Bachelorette 2018 – Ein Schulterkuss erzürnt die Gemüter

Erhitzte Gemüter in der Jungs-Villa. Filip (Mitte), Brian, Alexander, Jan, Sören und Manuel (im Uhrzeigersinn) (Foto: MG RTL D)
Erhitzte Gemüter in der Jungs-Villa. Filip (Mitte), Brian, Alexander, Jan, Sören und Manuel (im Uhrzeigersinn) (Foto: MG RTL D)

Es ist gerade einmal die zweite Folge von “Bachelorette 2018” gelaufen und schon gibt es Stunk unter den Hähnen. Was ist passiert? Treue Fans wissen, dass in der letzten Folge noch 17 Herren um das Herz der aktuellen Bachelorette, auch als Nadine Klein bekannt, kämpfen. Wir wir es gewohnt sind, versuchen die Kandidaten möglichst schnell körperliche Nähe aufzubauen und privat zu werden, was Nadine Klein bisher ziemlich kess abwehrt. Doch nicht immer ist sie auf Zack.

Kandidat Rafi Rachek hat es nämlich geschafft, sich ihr dezent zu nähern – allerdings war er da der erste und das nervt die anderen Männer ganz schön. Als es zum Gruppendate ging, hatten alle eine ziemlich gute Zeit miteinander – inklusive Musik und Alkohol.

Nach einem Gruppentanzkurs, bei dem alle Spaß hatten und Nadine der Meinung war, eine gute Mischung zusammengestellt zu haben, haben sich alle voneinander verabschiedet. Rafi, der selbst im Interview sagte, dass er aktiv zeigen wollte, “er sei da”, damit sie ihn “nicht vergisst”, hat dann zum Schulterkuss ausgeholt.

Direkt danach ging das Getuschel unter den anderen Kandidaten los, die das aus wohl ziemlich verschiedenen Gründen sehr daneben fanden.

In der Jungs-Villa wurde dies dann auch zur Sprache gebracht. Nachdem sich Filip darüber beschwerte, dass von Nadine zu wenig kommt und sie sich ein wenig mehr ins Zeug legen müsse, damit die Herren am Ball bleiben, mischte sich Rafi mit den Worten: Wieso? Du hast doch schon ein Date gehabt?” ein. Das kam nicht gut an.

Ein Schlagabtausch über Respekt folgte, woraufhin es ziemlich niveaulos wurde. Ob das der Bachelorette gefallen würde? Die anderen haben sich immerhin rausgehalten und nur ein wenig bedröppelt aus der Wäsche geguckt – wahrscheinlich fanden sie das weniger amüsant als die Zuschauer.

Als Filip dann mit der Info herausplatzte, dass keiner Bock auf Rafi hätte, ging es erst richtig los. Es wurde sich darum gestritten, wer wem mehr auf den Keks geht.

Dass Rafi dann später am Abend noch alles bei der Bachelorette gepetzt hat, hat sein Ansehen bei den Kerlen sicher nicht steigen lassen. Kann ihm aber egal sein, denn er hat am Abend eine Rose bekommen.

Mit dabei sind also weiterhin:

  1. Rafi Rachek
  2. Alexander Hindersmann
  3. Brian Dwyer
  4. Chris Kunkel
  5. Daniel Lott
  6. Dennis Zrener
  7. Eddy Mock
  8. Maxim Sachraj
  9. Sören Altmann
  10. Stefan Gritzka
  11. Filip Pavlovic
  12. Jorgo Alatsas
  13. Kevin Pander

Die nächste Folge kommt am 1. August 2018 um 20.15 Uhr auf RTL.

Mal sehen, ob die Herren sich dann wieder in die Wolle kriegen.