Battle of the Bands: RTL2 startet Mix aus Musik-Casting und Reality-TV

Battle of the Bands: RTL2 startet Mix aus Musik-Casting und Reality-TV

Popstars, Star Search, DSDS, das Supertalent, The Voice Of Germany – dies sind nur ein paar Namen der Castingshows, die es schaffen wollten oder geschafft haben. Jetzt kommt eine neue Sendung hinzu, aus der Feder von RTL2 kommt.

Das Projekt, mit dem der Sender den etablierten Castingshows Konkurrenz machen möchte, nennt sich “Battle of the Bands“. Gesucht wird eine Band, die demnächst die Charts stürmt. So viel zur Theorie.

Doch weil das Konzept fast schon überholt ist, hat RTL2 eine wichtige Komponente hinzugefügt, für die der Sender bekannt ist: Reality-TV.

Was bedeutet das im Klartext? Alle Kandidaten, die in die Band wollen, leben in dieser Zeit in einer WG, in der Kameras allgegenwärtig sind. Also ein bisschen Berlin Tag und Nacht bzw. Big Brother mit musikalischem Hintergrund. Auf diese Weise dürften sowohl das Interesse an Talenten, aber auch die Neugierde und der gewisse Voyeurismus des Zuschauers befriedigt werden. Außerdem soll am Ende nicht nur eine Band entstehen, sondern zwei: Je eine Girl- und eine Boyband.

Damit “Battle of the Bands” einen guten Start hat, hat man sich bereits bekannte Unterstützung geholt. Jana Ina Zarrella ist als Moderatorin dabei – manche von euch kennen sie aus „Promi Shopping Queen“, „Curvy Supermodel“ oder „Love Island“: Die Kandidaten ziehen in ein traumhaftes Loft, sie studieren Songs ein und proben, fighten und flirten. Und sie müssen, das kommt noch dazu, sich battlen. Boys versus Girls. Wir wissen bis zum Ende nicht, ob daraus eine Boyband oder eine Girlband entstehen wird“, so die Frau von Giovanni Zarrella, welcher mit der Popstars-Band “Bro’Sis” bekannt wurde.

Wer jetzt Angst hat, dass “Battle of the Bands” zu einer Art Trash-TV mutiert, dem nimmt die Moderatorin die Sorge: „Wir suchen eine Band. Deswegen sollen sie sich so gut wie möglich vorbereiten, Songs lernen, hart dran arbeiten“, sagte sie in einem Interview laut tz.de.

Freut ihr euch schon auf “Battle of the Bands”? Wann genau die Sendung im TV an den Start geht, ist noch nicht bekannt. Bisher könnt ihr euch aber noch bewerben.