BSC 2012 – XAVAS gewannen den Bundesvision Song Contest

BSC 2012 – XAVAS gewannen den Bundesvision Song Contest

BSC 2012 - Xavas - Foto: © ProSieben/Willi Weber
BSC 2012 - Xavas - Foto: © ProSieben/Willi Weber

Der gestrige Bundesvision Song Contest konnte sich wirklich sehen lassen. Locker moderierte Stefan Raab durch den Abend und es waren fast nur ausnahmslos gute Künstler dabei.

Als einer der Top-Favoriten galt XAVAS mit Xavier Naidoo und Kool Savas. Xavier werden wir bald auch in seiner neuen TV-Show sehen sowie bei der nächsten Staffel The Voice of Germany. Im vergangenen Jahr hat er sich dort den Namen Dr. Ton gemacht.

Und dass Xavier Naidoo mit Tönen umgehen kann, hat er gestern Abend wieder einmal bewiesen.

Auch, wenn XAVAS schon lange die große Favoritenrolle hatten, ist es dennoch spannend gewesen. Mit ihrem Song “Schau nicht mehr zurück” konnten sie nicht nur im Radio einen Hit landen, sondern auch beim gestrigen Bundesvision Song Contest überzeugen. Der Sieg geht somit an XAVAS und Baden-Württemberg und hat nun das Bundesland  Berlin abgelöst, welches schon dreimal in Folge gewonnen hat.

Der zweite Platz ging an die Elektropop-Band Laing für Sachsen.