BSC 2013 – Das sind die Teilnehmer

BSC 2013 – Das sind die Teilnehmer

BSC 2013 - Sing um dein Leben - Foto: (c) ProSieben
BSC 2013 - Sing um dein Leben - Foto: (c) ProSieben

Morgen Abend um 20.15 Uhr findet der Bundesvision Song Contest auf ProSieben statt. Es ist nun schon das neunte Mal, dass Stefan Raab zum Grand Prix der Bundesländer aufruft.

16 Bundesländer treten an und darunter auch Max Herre, der künftig in der Jury von The Voice of Germany sitzt. Außer Konkurrenz tritt auch Xavier Naidoo mit Kool Savas auf, der den Wettbewerb im Vorjahr nach Baden Württemberg holte. Xavier Naidoo sitzt übrigens nicht mehr in der Jury von The Voice of Germany.

Durch seine Arbeit mit The Voice of Germany entstand sein Projekt Sing um Dein Leben, in welchem 14 ehemalige Teilnehmer aus The Voice dabei sind. Jeder Vertreter seines Bundeslandes muss mindestens 50 Prozent in deutscher Sprache singen.

Das sind die Teilnehmer für ihre Bundesländer:

  • Max Herre für Baden-Württemberg
  • Charly Bravo für Bayern
  • Mc Fitti für Berlin
  • Keule für Brandenburg
  • Die fofftig Penns für Bremen
  • Johannes Oerding für Hamburg
  • Sing um dein Leben für Hessen
  • Guaia Guaia für Mecklenburg-Vorpommern
  • Bosse für Niedersachsen
  • Pohlmann für Nordrhein-Westfalen
  • Mega! Mega! für Rheinland-Pfalz
  • DCVDNS für das Saarland
  • The toten Crackhurren im Koferraum für Sachsen
  • Adolar für Sachsen-Anhalt
  • Luna Simao für Schleswig-Holstein
  • Hannes Kinder & Band für Thüringen

Moderiert wird die Sendung von Stefan Raab mit Unterstützung von Sandra Rieß. Die Übertragung findet morgen Abend um 20.15 Uhr live auf ProSieben statt.

Vorheriger ArtikelThe Voice (US) – Christina Aguilera ist sexy back
Nächster ArtikelGNTM – Micaela Schäfer schaffte es nackt auf die Wies’n