BSC 2013 – First Look: Keule für Brandenburg

BSC 2013 – First Look: Keule für Brandenburg

BSC 2013 - BB Keula - Foto: (c) ProSieben
BSC 2013 - BB Keula - Foto: (c) ProSieben

Die Band Keule besteht aus Sera Finale und Claus Capek und es handelt sich um ein Pop-/Rock-Comedy-Duo aus Berlin, welches im Sommer 2010 gegründet wurde.

Zuvor war Claus Capek in der Zeit von 1995 bis 2003 bei der “Band ohne Namen” und arbeitete später als Produzent. MCR ist sein eigenes Plattenlabel. Sein Keule-Partner Sera Finale war einige Jahre als Rapper aktiv.

Kurz nach der Gründung von Keule im Jahr 2010 erschien die Download-EP “Ich hab dich gestern Nacht auf YouPorn” gesehen und im Juli 2011 erschien das erste Album “Schnauze”. Zur der darauf zu findenden Single “Hallo Jesus” wurde ein 3D-Video gedreht.

Den Stil, Keule vertritt, bezeichnen sie selbst als “Ganz neue Deutsche Welle”.

Über das Album “Schnauze” schrieb rap.de:

“Immer ein bisschen frech, immer ein bisschen ironisch, immer ordentlich frotzelnd, aber nie bösartig. […] Überhaupt ist ‘Schnauze’ in weiten Teilen eine gelungene Vertonung des Berliner Lebensgefühls, also irgendwo zwischen durchsoffenen Nächten in Eckkneipen und Hundehaufen am Straßenrand.”

Na, dann dürfen wir ja gespannt sein, was Keule heute Abend beim Bundesvision Song Contest dem Zuschauerpublikum bieten wird.