BSC 2013 – First Look: Mc Fitti für Berlin

BSC 2013 – First Look: Mc Fitti für Berlin

BSC 2013 - BB Mc Fitti - Foto: (c) ProSieben
BSC 2013 - BB Mc Fitti - Foto: (c) ProSieben

Hinter dem Namen Mc Fitti steht Dirk Witek. Er ist ein deutscher Rapper aus Berlin-Friedrichshein, der in Gifhorn geboren wurde, wo er auch seine Jugend verbrachte. Mc Fitti wird Berlin beim Bundesivision Song Contest vertreten.

Als die Schulzeit beendet war, zog Dirk Witek nach Berlin und arbeitete beim Kulissenbau für Film und Fernsehen. Einige Bauten, bei denen er tätig war, waren unter anderem die Kulisse für “Das Leben der Anderen” und auch für die Serien “Verliebt in Berlin” und “Tatort” war er auch beim Bau der Kulissen dabei.

Nebenher machte er Graffiti und Stickerkunst. Im Hintergrund begleitete er zusätzlich seine Freunde auf Tourneen, die dann dafür sorgten, dass auch er musikalisch aktiv werden solle.

Nach einigen Versuchen gelang es ihm mit “Rap 30° Grad” ein kleiner Sommerhit, der ihn in der Rapszene bekannt machte.

Sein Markenzeichen sind der Bart und sein Baseballmütze. Beim BSC wird er morgen Abend mit dem Song “Fitti mitm Bart” teilnehmen.