Das Sommerhaus der Stars – Lebenslauf von Rosemarie Weller – der Gattin...

Das Sommerhaus der Stars – Lebenslauf von Rosemarie Weller – der Gattin vom schönen René

 

Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare – (c) RTL/Stefan Menne

Seit vergangene Mittwoch ist die erste Staffel der neue RTL-Trasshow “Das Sommerhaus der Stars” mittwochs zu sehen. Wieder einmal finden sich C-Promis in einer Show zusammen und er ein oder andere Teilnehmer ist vielen vielleicht nicht ganz so bekannt.

Rocco Stark und Angelina Heger können wir uns an dieser Stelle sparen, denn die beiden kennen die meisten. Rocco war im Dschungelcamp dabei und Angelina war ehemalige Teilnehmerin bei Der Bachelor.

Aber wer sind René und Rosemarie Weller?

Lebenslauf Rosemarie Weller:

  • geboren am 23.09.1952 als Rosemarie Dörk in Stadthagen
  • arbeitete als Frisörin, Groß- und Außenhandelskauffrau und Journalistin
  • lernte René in den 80er-Jahren in einer Disko kennen und war mit ihm vorerst neun Monate zusammen. Sie trennte sich aber, da René mit zahlreichen Frauen Affären hatte sowie zwei Kinder
  • 2003 nahm René erneut Kontakt zu Rosemarie auf und sie wurden ein Paar. Rosemarie beendete die Beziehung erneut, da René eine Affäre mit “Miss Barbie” (Angela Vollrath) hatte. Danach kämpfte er um Rosemarie und verließ für sie Angela. Das Paar kam wieder zusammen und zog nach Pforzheim.
  • am 21. November 2013 heiratete das Paar

Gemeinsam haben sie eine Hündin namens Bella und Rosemarie – genannt Maria – ist vor allem durch ihre vielen Schönheits-OPs bekannt geworden, was nicht unbedingt schöner gemacht hat. René hat sich Gott sei Dank noch nicht von ihr überreden lassen, sich ebenfalls unters Messer zu legen. Maria würde sich wünschen, er würde seine Tränensäcke operieren lassen und sein Gesicht liften.

Schlimm, dieser Schönheitswahn. Man wird eben älter und damit sollte man leben können. Der unoperierte Rene sieht jedenfalls für sein Alter passabel aus, auch ohne Lifting und mit Tränensäcken.

Alle Infos zu "Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de