Das Sommerhaus der Stars – Was Xenia und Rajab Hassan an der...

Das Sommerhaus der Stars – Was Xenia und Rajab Hassan an der Show reizt

Am kommenden Mittwoch gibt es schon die zweite Folge von Das Sommerhaus der Stars und Gott sei Dank sind Rocco Stark und Angelina Heger nicht mehr im Haus. Das könnte alles etwas entspannter werden. Aber warum machen Stars bei einer solchen Show überhaupt mit?

Die Prinzessin von Sachsen und ihr Lebensgefährte Rajab Hassan haben sich ebenfalls in das Sommerhaus begeben und Xenia meinte über den Reiz der Show in einem Interview mit RTL:

“Wir sind dabei, weil wir als Paar austesten möchten, ob wir so gut zusammenarbeiten, wie wir das von uns denken. Wir sind ganz aufgeregt, vor allem, was da für Challenges auf uns zukommen.”

Ob man dafür überhaupt an so einer Show teilnehmen muss, ist schon fraglich. Aber vielleicht möchte man auch das Rampenlicht erproben?

“Mich reizt vor allem der Test der Partnerschaft und allgemein das Experiment, permanent von Kameras beobachtet zu werden. Das ist mal was anderes.”

Für Xenia ist das natürlich nicht ganz so Neuland, denn sie meinte über die Kameras:

“Ich hatte keine Bedenken, weil ich die Situation, von Kameras gefilmt zu werden, schon kenne. Ich wollte das einfach gerne machen.”

Rajab meinte dazu:

“Ich hatte schon Bedenken, weil ich es nicht gewohnt bin, permanent von Kameras umgeben zu sein und im tägliche Leben beobachtet zu werden. Aber Xenia hat mich überzeugt.”

Nun denn, dann werden sie es ja jetzt lernen und vielleicht sind sie ja nun auch die nächsten Anwärter für das Dschungelcamp. Es täte uns nicht wundern.

Alle Infos zu "Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de