Das Supertalent 2010 – Ist Andrea Renzullo (14) so gut wie im...

Das Supertalent 2010 – Ist Andrea Renzullo (14) so gut wie im Finale?

Er sang für seine tote Schwester. Dieter Bohlen sieht den 14-jährigen Andrea Renzullo nach seinem grandiosen Auftritt bereits im Finale.

Andrea Renzullo (c) RTL / Stefan Gregorowius
Andrea Renzullo (c) RTL / Stefan Gregorowius

Andrea Renzullo ist 14 Jahre alt und Halbitaliener. In der gestrigen Auftaktsendung von Das Supertalent legte er den wohl emotionalsten Auftritt des Abends hin. Er sang “Run” von Leona Lewis (25) und nahm damit sofort die Favoritenrolle ein.

“Das Lied widme ich meiner Schwester”, sagte der Teenager aus Sundern vor seinem Auftritt. Als Andrea 4 Jahre alt war, starb seine damals 2-jährige Schwester an Hirnhautentzündung. Ein schwerer Verlust, welcher dem Jungen bis heute zu schaffen macht.

“Meine Schwester hat mich von oben angeschaut und die Daumen gedrückt”, sagte Andrea nach seinem Auftritt zur Jury. Diese war genauso von dem Ausnahmetalent begeistert, wie das Publikum im Saal. Es gab Standing Ovations, Dauer-Applaus und Zugabe-Rufe.

Bruce Darnell (53) war von seinem Auftritt so gerührt, dass ihm die Tränen kamen. Sylvie van der Vaart (32) hatte ebenfalls nur Lob für Andrea übrig:

“Ich habe Respekt vor dir. Du hast viel Potenzial, siehst gut aus, deine Stimme ist toll. Ich glaub an dich.”

Dieter Bohlen (56) brachte es gleich auf den Punkt:

“Fantastische Leistung. Ich glaub, dass du gute Chancen hast, ins Finale zu kommen!”

Insgesamt gab es dreimal “Ja” von der Jury, sodass Andrea eine Runde weiter kam und das Finale damit für ihn zum Greifen nahe ist. Nach seinem Auftritt sagte er noch:

“Das war der größte Moment meines Lebens!”

Andrea´s Auftritt könnt Ihr Euch hier bei Clipfish nochmal anschauen.

Alle Infos zu “Das Supertalent” im Special bei RTL.de