Das Supertalent 2011 – Sylvie verrät uns vor dem Finale heute Abend...

Das Supertalent 2011 – Sylvie verrät uns vor dem Finale heute Abend ihre emotionalsten Momente

Katja Burkard vom RTL-Mittagsmagazin Punkt 12 fragte sie, ob der Eindruck stimme, dass in der Jury dieses Jahr echt gute Stimmung geherrscht habe. Sylvie bestätigte dies, da sie mit Motsi Mabuse in der Jury so viel Spaß gehabt habe, gefeiert und getanzt habe.

Mit Dieter Bohlen gab es mit ihr und Motsi Mabuse auch ab und an eine Diskussion, ob nette Mädchen mit tollen Körpern tatsächlich immer auch echte Talente hatten. Aber insgesamt lautet ihr Fazit:

“Ich muss sagen, das war richtig, richtig schön so zu arbeiten.”

Dann wurde Sylvie van der Vaart nach ihren emotionalsten Momenten bei Das Supertalent 2011 gefragt:

“Och, da gibt’s wirklich viele. Also Ricky, fünf Jahre alt – mittlerweile sechs geworden spielt hammer Piano. Ich hab ihn gesehen und sofort hat er mich erinnert an Damian (Anm. d. Red. – ihr Sohn) und dann hat er diese Wahnsinns Leistung gebracht und da musste ich, ja, unendlich weinen.”

Ein anderer emotionaler Moment war für sie der Auftritt von Carsten Zeuke. Nicht, dass sie hier auch weinen musste – nein! Plötzlich kam so eine Piepvogel in ihren Kopf und sie musste einfach aufspringen und mitfeiern und tanzen. Das Nein!, das sie ihm dann aber doch geben musste, tat ihr sehr leid. Aber Carsten durfte immerhin im zweiten Halbfinale als Show-Act auftreten!

Und dann war da noch die sehbehinderte Leonie Neubert mit ihrer tollen Stimme:

“Leonie mit ihr Schicksal hat so schön diese Titel von Puccini gesungen und das hat wirklich mein Herz berührt und das fand ich wieder soo schön. Ich bin wirklich so froh, dass sie auch im Halbfinale dabei war und wieder schön gesungen hat. Also das, die Drei waren richtige Highlights für mich.”

Von Sylvies Highlights ist nur ein Talent heute Abend i Finale dabei: der kleine Ricky Kam. Und in dem Alter sooo Klavier spielen zu können, ist ja auchwirklich mal wieder ein echtes Supertalent!

Heute Abend ab 20.15 Uhr auf RTL drücken wir ihm und den anderen Final-Teilnehmern um den Titel Das Supertalent 2011 die Daumen!

 

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de