Das Supertalent 2012 – Die Darbietung von Joe Alexander fand Dieter Bohlen...

Das Supertalent 2012 – Die Darbietung von Joe Alexander fand Dieter Bohlen richtig Käse und hat sich verletzt

Der 45-jährige Joe Alexander aus Hamburg, der Reaktionskünstler nennt, wurde in der gestrigen Show unserem Pop-Titan Dieter Bohlen noch zum Verhängnis.

Die Performance von Joe Alexander fing eigentlich ganz harmlos an. Er setzte sich auf einen Barhocker mit seiner Gitarre, vor ihm eine Wassermelone und er war aufgeregt. Er spielte nur kurz einen Riff und schrie einen Ton und auf einmal wurde er von anderen Performern angegriffen, die letztendlich mit Pfeilen auf den Künstler zielten. Diese wehrte er mit der Gitarre ab und versuchte, die Pfeile mit den Händen zu fangen. Zwischendurch gab es auch eine gefakte Kampfeinlage à la Terence Hill und Bud Spencer.

Nachdem Dieter Bohlen, dem die Darbietung auch zu langsam  war, gebuzzert hatte, dauerte es auch nicht mehr lange, bis Thomas Gottschalk buzzerte.

Als Dieter Bohlen meinte, dass er die Darbietung Käse fand, bat Joe Alexander Dieter Bohlen auf die Bühne, um es zusammen zu machen. Der Grund, Joe Alexander wollte Dieter zeigen, wie es ist, wenn die Pfeile auf einen zukommen. Das Publikum jubelte und wollte Dieter Bohlen auf der Bühne haben, der so seine Bedenken hatte, aus Sorge, sich dabei zu verletzten.

Mit den  Worten

“Immer muss ich die Kacke machen”

ging Dieter Bohlen dann tatsächlich auf die Bühne. Er stellte sich hinter Leo Alexander und der Bogenschütze schoß  seinen ersten Pfeil ziemlich nahe an Dieter Bohlen und Leo vorbei und Bohlen meinte verschmitzt:

“Jo, jetzt sieht’s anders aus.”

Danach sollte Dieter Bohlen ebenfalls versuchen, den Pfeil zu greifen und Leo meinte noch:

“Du bist so schnell mit dem Mund, versuch das jetzt auch mit Deiner Hand.”

Dieter Bohlen meinte – schlagfertig wie immer -:

“In dem Alter hab ich das noch nicht nötig, das mit der Hand  zu machen.”

Dieter Bohlen versuchte es dann tatsächlich und wurde so unglücklich mit dem Pfeil an der Hand getroffen, dass er sich diese dann backstage verarzten ließ.

Leo Alexander ist mit seiner Darbietung nicht weiter gekommen und für Dieter Bohlen war  das Käse.

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de

 

Vorheriger ArtikelDas Supertalent – Emil tanzte sich in die Liveshows
Nächster ArtikelDas Supertalent 2012 – Charles Shaw lüftete das Geheimnis um Milli Vanilli – endlich!