Das Supertalent 2012 – Dieter Bohlen hat sein Schweigen gebrochen

Das Supertalent 2012 – Dieter Bohlen hat sein Schweigen gebrochen

Seit bekannt ist, dass Thomas Gottschalk mit Michelle Hunziker in der Jury von Das Supertalent sitzen wird, gab es wilde Spekulationen. Warum? Weil sich Dieter Bohlen nicht zu Wort gemeldet hatte und weder für RTL noch für die BILD erreichbar war.

Wir wir von Castingshow-News.de schon vermutete haben, hing es mit dem Urlaub zusammen, den Dieter Bohlen zurzeit mit seiner Freundin Carina und seiner kleinen Tochter auf Mallorca verbringt. Entspannen muss ja auch mal erlaubt sein.

Jetzt aber hat er sich einigen Fragen von der BILD gestellt und weit gefehlt, dass Dieter Bohlen alles hinschmeissen würde oder etwas dagegen hat, dass Thomas Gottschalk, der mit ihm auf Augenhöhe ist, mit in der Jury ist.

Er ist sich zwar nicht sicher, ob es wirklich so gut funktioniert, wie man es sich erwünscht, aber die Idee kam auch von Dieter Bohlen, Thomas Gottschalk in die Jury zu holen. Dieter Bohlen freut sich auch wahnnsinnig, dass Thomas Gottschalk in die Sendung kommt. Er wünschte sich nämlich schon lange, dass Thomas Gottschalk mitmacht. Dieter Bohlen war derjenige, der ihm auch einige SMS geschickt hat.

Zur Frage, ob er Angst haben würde, dass Thomas Gottschalk ihm die Show stehlen könnte, meinte Dieter Bohlen:

“‘Wetten, dass…?’ war Gottschalk, ‘Supertalent’ bleibt Bohlen – jetzt mit der besten Jury aller Zeiten. Da ist ja auch noch Michelle Hunziker. Die hab ich vielleicht gelöchert, dass sie kommt. Und? Yes! Sie sagte zu. Uns drei zusammen hat Deutschland in einer Show noch nicht gesehen.”

Aber nicht nur Thomas Gottschalk ist gegen Freaks in der Show, Dieter Bohlen sieht das nicht anders. Nur ein bisschen Klamauk sollte seinen Angaben zufolge bleiben.

Wir von Castingshow-News.de freuen uns jedenfalls riesig auf die neue Staffel, vor allem mit dieser Jury.

"Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de