Das Supertalent 2012 – Engelsgleicher Auftritt von Svetlana Wottschel und Kristin Spiegler

Das Supertalent 2012 – Engelsgleicher Auftritt von Svetlana Wottschel und Kristin Spiegler

Das Supertalent -Svetlana Wottschel, Kristin Spiegler - Foto: © RTL/Andreas Friese
Das Supertalent -Svetlana Wottschel, Kristin Spiegler - Foto: © RTL/Andreas Friese

Wie Engel schwebten gestern Svetlana Wottschel und ihre Freundin Kristin Spiegler auf die Bühne von Das Supertalent hinab. Durch die Angangsmusik vermutete Michelle Hunziker schon etwas, was vielleicht mit Dracula zu tun haben könnte.

Es kam ein riesengroßer Kronleuchter hinab und zog die beiden jungen Frauen wieder hoch und synchron turnten sie an dem riesengroßen Kronleuchter. Der Kronleuchter kam durch eigene Kraft ins Drehen oder Schwingen. Die Musik „An Angel“ betonte das alles noch mehr und Svetlana und Kristin wirkten wie Engel. Eine wunderschöne Performance, die zum Träumen verleitete.

Auch für diesen  Auftritt gab es Standing Ovations vom Publikum.

Dieter Bohlen war sehr begeistert von dem Auftritt und bewunderte auch, dass es die Studentin und die Bürokauffrau nicht professionell machen. Er sah allerdings ein Problem darin, ob sie denn auch bei einem Wiederkommen etwas  anderes präsentieren können. Er hat die Erfahrung gemacht, dass viele Akrobaten nur eine Nummer drauf haben.

Die Mächen erklärten aber, dass sie gute fünf Nummern mit unterschiedlichen Requisiten einstudiert haben. Damit konnten sie die Jury dann restlos überzeugen und bekamen dreimal das „JA„. Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk hängten gemeinsam die Sterne an die Mädchen.

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de