Das Supertalent 2012 – Jean-Michel Aweh gewann mit seinem eigenen Song! Verdient!!!

Das Supertalent 2012 – Jean-Michel Aweh gewann mit seinem eigenen Song! Verdient!!!

Das Supertalent 2012 - Jean Michel-Aweh - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
Das Supertalent 2012 - Jean Michel-Aweh - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Gestern Abend war es so weit, die zehn Finalisten kämpften um den Sieg bei Das Supertalent 2012. Es wurde zuvor ein wenig drum gebeten, bitte auch die Artisten ein wenig zu bedenken.

Dieter Bohlen empfand es zuerst als ein Risiko, dass Jean-Michel Aweh alles auf eine Karte setzte und seinen eigenen Song “Raus aus dem Nebel” singen wollte. Jean-Michel Aweh ging es nicht nur darum, vielleicht die Sendung zu gewinnen, sondern auch zu zeigen, was in ihm steckt und das ist ihm gelungen.

Wir von CSN sind eigentlich auch der Meinung, dass Artisten auch mal berücksichtigt werden sollten, denn toll singen zu können, ist eine reine Übungssache und hat nicht immer unbedingt etwas mit einer besonderen Gabe zu tun. Bei Jean-Michel Aweh ist es aber nicht nur die schöne Stimme, die dafür gesorgt hat, dass er ein Supertalent ist.

Er hat bewiesen, dass in dem jungen Mann, der in seiner Jugend sehr viel Mist gebaut hat, auch ein toller Sänger und vor allem Songwriter steckt.

Mit “Raus aus dem Nebel” sang er sich in die Herzen der Zuschauer und Michelle Hunziker meinte:

“Heute warst du das erste Mal Jean-Michel Aweh. Und den finde ich toll.”

Auch Pop-Titan Dieter Bohlen war begeistert und prophezeite Jean-Michel:

“Dir gehört die Zukunft.”

Die 100.000 Euro, die Jean-Michel nun gewonnen hat, kann er nun hervorragend in seine Zukunft einsetzen.

Auf den zweiten Platz schaffte es Christian Bakotessa und der unglaublich tolle Zauberer Dan Sperry schaffte es auf den dritten Platz.

Ach wir von CSN gratulieren Jean-Michel ganz herzlich und wünschen ihm eine erfolgreiche Karriere als Songwriter und Sänger.

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de