Das Supertalent 2012 – Sind Motsi Mabuse und Sylvie van der Vaart...

Das Supertalent 2012 – Sind Motsi Mabuse und Sylvie van der Vaart in Ungnade gefallen?

Was gestern wie ein Lauffeuer durch die Presse ging, war bisher wohl DIE TV-Nachricht des Jahres 2012: Thomas Gottschalk wird neben Dieter Bohlen in der Jury von Das Supertalent 2012 sitzen.

Gleichzeitig gab der Sender bekannt, dass Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse nicht mehr dabei sein werden, seit heute ist zudem klar, dass Michelle Hunziker das ‘Jury-Dream-Team 2012’ mit Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen komplettieren wird.

Sind Motsi Mabuse und Sylvie van der Vaart beim Sender RTL etwa in Ungnade gefallen?

Nein, RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger stellt klar, dass weder Sylvie van der Vaart, noch Motsi Mabuse beim Sender in ‘Ungnade’ gefallen sind.
Motsi wird weiterhin bei der RTL-Show ‘Let’s Dance’ dabei sein und mit Sylvie van der Vaart plant der Sender neue Projekte in den Bereichen Show und Magazine.

“Wir danken beiden sehr für ihren großartigen Beitrag zum langjährigen Erfolg des ‘Supertalents’ und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“

, so Tom Sänger.

RTL gab ja gleichzeitig bekannt, dass neben der neuen Jury-Besetzung bei Das Supertalent, die Sendung auch konzeptionell und dramaturgisch komplett neu aufgestellt werden wird.

Die Änderung der Jury-Besetzung wird wohl ein Versuch sein, das Casting-Format Das Supertalent weiterhin sicher in der Prime-Time zu platzieren und auch weiterhin Best-Quoten zu erreichen.
Die Verpflichtung von Thomas Gottschalk dürfte sich hier wohl als ein geschickter Schachzug des Senders erweisen.

 

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de