Das Supertalent 2012 – Und wieder flog Michelle Hunziker durch die Luft

Das Supertalent 2012 – Und wieder flog Michelle Hunziker durch die Luft

Das Supertalent - Duo Triberti - Foto: (c) RTL/Andreas Friese
Das Supertalent - Duo Triberti - Foto: (c) RTL/Andreas Friese

Das Supertalent begann am gestrigen Samstagabend mit dem Duo Triberti, bestehend aus Nancy und Carlo. Beide sind 37 Jahre alt und kommen aus einer Zirkusfamilie in Italien.

Michelle Hunziker unterhielt sich hauptsächlich auf Italienisch mit dem Künstlerpaar. Michelle erklärte, dass sich das Pärchen schon als Kinder kennengelernt haben und zu Anfang nur Doktor spielten, doch aus dieser Kinderfreundschaft wurde später Liebe.

Sie performten mit Rollschuhen auf einer kleinen runden Plattform und Nancy wurde von Carlo durch die Luft gewirbelt. Ein nett anzusehender Auftritt, schon allein die Optik von Nancy war sehr knackig, denn der Blick auf ihren bezaubernden Popo war schon nett.

Obwohl es eine simple Darstellung war, wirkte alles dennoch verdammt gefährlich. Der Zuschauer hatte seine Sorgen, dass sich Nancy vielleicht unverhofft löst oder gar mit dem Kopf auf die Kante des kleinen Podestes knallt. Jury und Publikum gefiel der Auftritt sehr gut und es gab sogar Standing Ovations.

Thomas Gottschalk war sehr fasziniert und Carlo äußerte den Wunsch, es einmal mit einem der Juroren zu machen und klaro war Michelle dran. Michelle hatte auch ein wenig Angst und fragte nochmal beim Publikum nach und sie tat es. Sie wurde ebenfalls durch die Luft gewirbelt und die hohe Kunst war, nach dem Wirbeln noch geradeaus laufen zu können. Michelle war danach ein wenig wackelig auf den Beinen, hat es aber bravourös gemeistert.

Es wird ein Wiedersehen mit dem sympathischen Rollschuh-Pärchen geben, denn sie bekamen dreimal ein “JA“.

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de