Das Supertalent 2015 – Bei diesem Tanzpaar drückte Inka Bause den goldenen...

Das Supertalent 2015 – Bei diesem Tanzpaar drückte Inka Bause den goldenen Buzzer

Am vergangene Samstag wurde schon die zweite Aufzeichnung von Das Supertalent ausgestrahlt und Lob an RTL, es wurden wirklich tolle Talente ausgesucht. Ganz besonders schön war eine Tanzeinlage von dem Tanzpaar Paddy Jones und Nicko Espinosa.

Das Besondere ist, dass Paddy Jones 81 Jahre alt ist und seit elf Jahren mit ihrem Tanzlehrer Nicko Espinosa tanzt. Auffällig war bei der sympathischen alten Dame, dass sie immer noch richtig tolle Beine hat und nicht nur das. Der Oberschenkelhalsbruch scheint bei Paddy noch weit entfernt zu sein.

Schon allein ihre Anwesenheit sorgte für Applaus und sie meinte:

“Du bist nie zu alt, um zu tun, was immer du willst.”

Und Paddy will Salsa tanzen und es war unglaublich, wie gut die rüstige Rentnerin die Beine hebt, die Hüften schwingt und sich durch die Luft wirbeln lässt. Es war kaum zu glauben, dass diese kleine Frau über 80 Jahre alt ist und für Jurorin Inka Bause war das der Moment, wo sie entschied, für das sympathische Tanzpaar den “goldenen Buzzer” zu drücken, der die beiden direkt ins Finale von Das Supertalent 2015 beförderte.

“Ich dachte, die tanzen jetzt Walzer, aber dass der die jetzt so durch die Gegend schmeißt, das hätte ich nicht erwartet”,

meinte die Jurorin, die vielen durch Bauer sucht Frau bekannt ist, nach ihrer Entscheidung.

"Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de