Das Supertalent 2017 – So war die 5. Folge

Das Supertalent 2017 – So war die 5. Folge

0
TEILEN
Irina Beller (r.) aus Pfäffikon in der Schweiz kann fünf verschiedene Champagnersorten am Geschmack erkennen. Unterstützung bekommt sie von den Jurymitgliedern Nazan Eckes und Bruce Darnell. (Foto MG RTL D / Christoph Assmann)
Irina Beller (r.) aus Pfäffikon in der Schweiz kann fünf verschiedene Champagnersorten am Geschmack erkennen. Unterstützung bekommt sie von den Jurymitgliedern Nazan Eckes und Bruce Darnell. (Foto MG RTL D / Christoph Assmann)

Das war ja wieder eine wirklich interessante Folge von “Das Supertalent 2017“. Die fünfte Folge der neuen Staffel hat die Emotionen ganz schön kochen lassen, denn es gab Wahnsinniges, Verrücktes und Schicksalhaftiges.

Der wohl emotionalste Auftritt wurde von Henry van Wijmeren (62) hingelegt, welcher zwar als Sänger mit dem Song “Mandy” auftrat, sich aber als wahnsinnig liebender Vater entpuppte. Sein Sohn lebt nämlich in den USA, doch dieser war als Überraschung extra nach Deutschland zu dem Auftritt seines Vaters gekommen – nach 13 langen Jahren trafen sich die beiden nun endlich wieder. Wie viele Tränen da wohl auch vor den TV-Geräten geflossen sind?

Den verrücktesten Auftritt kann man wohl ohne Weiteres Irina Beller (45) zuschreiben. Die Millionärsgattin, Bestsellerautorin und “High-Society-Dame” hatte nicht nur ein, sagen wir mal, ziemlich gewagtes Outfit an, sie hat auch anderweitig einen interessanten Geschmack. Sie behauptete, sie könne Champagnersorten anhand des Geschmacks erkennen. Tja, leider war das wohl nur heiße Luft, denn Bruce Darnell selbst führte sie vor, in dem er ihr mehrmals denselben Champagner ins Glas goss.

Lustig wurde es bei dem Auftritt von „Captain Frodo“ (40), seines Zeichens “Schlangenmensch”. Er begeisterte das Publikum und die Jury mit seinen wahnsinnigen Verrenkungen, die kein normaler Mensch hinkriegen würde.

Zum Staunen brachten den Saal dann Jessica Alexandre (24) und Kaue Andryh (20). Die beiden Luftakrobaten haben eine Show entwickelt, die sich aus alten und traditionellen Zirkuskünsten zusammensetzt.

Die nächste Folge kommt am 21. Oktober um 20.15 Uhr auf RTL.