Das Supertalent – Christian Bakotessa erhielt Plattenvertrag

Das Supertalent – Christian Bakotessa erhielt Plattenvertrag

Plattencover Christian Bakotessa - Foto: (c) Sony Music
Plattencover Christian Bakotessa - Foto: (c) Sony Music

Bei Christian Bakotessa kann man wirklich sagen, dass er fast ein Weihnachtsmärchen erlebte. Eigentlich wollte er nur seine Freundin bei Das Supertalent unterstützen und saß im Publikum. In der Zuschauer-Pause jedoch, stellte er sich auf die Bühne und sang ein Lied.

Von da an nahm alles seinen Lauf. Dieter Bohlen bat Christian Bakotessa, sich doch noch anzumelden und noch einmal zu singen und prompt kam der Sänger mit der begnadeten Stimme weiter. Seine Freundin allerdings nicht.

Aber wenn das alles wäre. Nein, Christian Bakotessa und schaffte es bis ganz zum Ende des großen Finales am vergangenen Samstag. Als Vize-Gewinner darf er sich nun noch einmal freuen, denn die Plattenbosse von Sony Music wurde durch seine Teilnahme bei Das Supertalent hellhörig und Christian Bakotessa bekam nun einen Plattenvertrag.

Schon am 21. Dezember 2012 kommt sein Debüt-Album “Unbelievable” auf den Markt. Unter anderem sind darauf Coverversionen von Liedern wie “I Believe I Can Fly”, “Thirs Girl Is Mine” oder “Hello” vorhanden. Sein Final-Song “If You Don’t Me By Now” ist natürlich ebenfalls mit auf das Album gepackt worden. Der Final-Song ist allerdings schon als Download erhältlich.

 

Vorheriger ArtikelProject Runway – Heidi Klum bezeichnet Michael Kors liebevoll als ihren Bruder
Nächster ArtikelGNTM – Heidi Klum machte ihrem Ärger Luft