Das Supertalent – Daniel Hartwich: Mein Highlight war Dieter auf Stöckelschuhen!

Das Supertalent – Daniel Hartwich: Mein Highlight war Dieter auf Stöckelschuhen!

Alle reden immer von den Gewinnern, von deren Plänen oder über die Jury rund um Dieter Bohlen. Doch was ist eigentlich mit den beiden Moderatoren Marco Schreyl und Daniel Hartwich?

Daniel Hartwich ist einer der beiden Moderatoren, die uns Zuschauer durch die Sendung bringen. Stets einen mehr oder weniger lustigen Spruch auf den Lippen steht er so da und zeigt uns die Kandidaten. Bis auf das Vorstellen und kurz-nach-dem-Auftritt-Interviewen hört man nicht viel von ihm und seinem Kollegen Marco Schreyl. Dabei sind sie nun echt wichtige Elemente der Show und haben sicher auch das ein oder andere zu sagen.

Deswegen wurde Daniel nun nach seinen Highlights und Zukunftsplänen befragt.

Dieter Bohlen auf Stöckelschuhen, einfach weil’s echt super aussieht und ich fand Sos & Victoria, die die Quickchange-Nummer gemacht haben, super, denen hätte ich es auch gegönnt.”

Man könnte ja denken, dass die Moderatoren richtig dicke mit den Kandidaten sind. Immerhin sind sie Backstage unterwegs, sprechen mit ihnen vor und nach den Auftritten, finden ermutigende Worte. Doch so wie es für den Zuschauer wirkt ist das oftmals nicht.

“Es wäre jetzt gelogen zu behaupten, man würde alle Kandidaten nach dem Supertalent-Finale super-gut kennen, aber es gibt natürlich so ein paar, die man dann vom Casting her schon begleitet, über die man dann auch hört und liest und deren Filme sieht. Ich würde schon sagen, dass ich alle zehn jetzt besser kenne als vorher, aber kennen ist natürlich jetzt auch… wen kennt man schon?”

Das klingt stressig und gewohnt bedeckt. Allgemein redet vor allem Daniel nicht viel über sich und kontert Fragen meistens mit witzigen Kommentaren aus.

Wie sieht das denn aus, ist Daniel auch bei der nächsten Das Supertalent Staffel wieder dabei?

“Um Gottes Willen!!! Ich bin doch nicht bescheuert!!! Ja, vielleicht, mal gucken, wir werden sehen. Ja, mal schauen, ja, gucken wir mal.”

Ganz eindeutig klingt das ja nicht. Allerdings wäre es schon etwas seltsam, wenn einer der beiden ersetzt werden würde. Die beiden gehören, ob man sie nun mag oder nicht, irgendwie dazu.

"Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de