Das Supertalent – Das sind die 10 Halbfinalisten am heutigen Abend

Das Supertalent – Das sind die 10 Halbfinalisten am heutigen Abend

In der heutigen Halbfinalshow treten wieder zehn Talente live an, um Jury und die Zuschauer von ihrem Können zu überzeugen.

(c) RTL
(c) RTL

In der Resultshow “Das Supertalent – Die Entscheidung”, ab 23.00 Uhr wird das Ergebnis der Zuschauer bekannt gegeben. Die drei Kandidaten mit den meisten Anrufen, schaffen es in das große Finale. Am Ende des dritten Halbfinals vergibt die Jury ihre “Wild Card”. Nachdem die Zuschauer abgestimmt haben, dürfen die drei Juroren noch einen Halbfinalisten bestimmen, der ins Finale einzieht.

Als besonderer Showact wird der Vorjahressieger Michael Hirte mit einem seiner inzwischen weltberühmten Mundharmonika-Soli auftreten.


Heute treten auf:
Dima Shine (24) aus Berlin:
Der russische Equilibrist überzeugte durch nie gesehene Akrobatik am “chinesischen Mast” und versetzte die Zuschauer in atemloses Staunen.

Roma (44) und Sven (36) aus Rosendahl:
Bei diesem Auftritt wurde dem Publikum allein durchs Zugucken schon schwindelig. Roma Hervida und ihr Partner Sven Rauhe legten eine Rollschuhakrobatik aufs Parkett, wie man sie so eher selten sieht.

Oliver Roemer (41) aus Bremen:
Mit souliger Stimme und ganz viel Groove sang Oliver “Soul Man” beim Casting und hat sich fürs Halbfinale ein Stück von Gloria Gaynor, “Never Can Say Goodbye”, ausgesucht.

Ethan Jerome Coleman (7) aus Remscheid:
Er ist der jüngste Teilnehmer im Halbfinale der aktuellen “Das Supertalent”-Staffel und dennoch ganz groß: Ethan Jerome Coleman, gerade einmal sieben Jahre alt, begeistert mit seinen Hip Hop-Tanzeinlagen.

Vicki Lewis-Thumm (50) aus Mülheim-Britzingen:
Vicki Lewis-Thumm ist Serpentintänzerin. Das ist ein Tanz in weiten Gewändern mit anmutigen Bewegungen, der durch das ständige Drehen und Kreisen sowie Projektionen auf die Flügel des Kostüms immer neue Figuren entstehen lässt.

Die Kanton-Puten aus Linda:
Das ist Comedy der besonderen Art: Die vier Jungs – Andreas (26), Benjamin (20), Alexander P. (25) und Alexander L. (23) tanzen Männerballett und zwar nackt! Nur ihr bestes Stück bedecken sie mit einer Plüschente.

Tamina Geuting (11) aus Bocholt:
Die junge Sängerin begeisterte mit “You are so beautiful” von Joe Cocker. Im Halbfinale am Samstag singt sie “Nobody Knows” von Pink.

Sven (37) & Sebastian (30) aus Zapfendorf und Heidelberg:
Luftakrobatik der feinsten Art präsentierten Sven Mattiß (37) und Sebastian Wöhrl (30). Während Sven sich nur mit einer Hand an einem Seil festhält und durch die Luft schwingt, schlägt Sebastian kraftvoll auf japanische Trommeln.

Sarah (12) & Claudia (12) aus Kleinraming:
Die beiden jungen Musikerinnen und Sängerinnen Sarah Sacher und Claudia Ritt spielen gemeinsam in der Band ‘Jimmy’ mit Schlagzeuger Max, der es jedoch nicht ins Halbfinale geschafft hat. Dort treten die beiden alleine auf und werden “99 Luftballons” von Nena singen.

Petruta Küpper (28) aus Osnabrück:
Die gebürtige Rumänin verzauberte die Zuschauer mit den sanften Klängen ihrer Panflöte. “Der einsame Hirte” von James Last ebnete der studierten Musikerin den Weg ins Halbfinale. Dort will Petruta den weltberühmten Panfötenklassiker “Once Upon A Time In The West” von Ennio Morricone aus dem Film “Spiel mir das Lied vom Tod” vortragen.