Das Supertalent: Der 8-jährige Saarländer Daniele Domizio ist sehr gefragt

Das Supertalent: Der 8-jährige Saarländer Daniele Domizio ist sehr gefragt

Bei der Castingshow „Das Supertalent 2010“ war auch der 8-jährige Saarländer Daniele Domizio dabei. Mit seinen Michael Jackson Tänzen überzeugte er die Juroren Dieter Bohlen (56), Sylvie van der Vaart (32) und Bruce Darnell (53), sowie ein Millionen Publikum von Show zu Show immer wieder aufs Neue.

Daniele Domizio (c) RTL / Stefan Gregorowius
Daniele Domizio (c) RTL / Stefan Gregorowius

Auch wenn es im Finale nicht für den ganz großen Sieg reichte,  ist Daniele Domizio weiterhin sehr gefragt.

So wurde der 8-jährige von Carmen Nebel (54) zu einer ihrer Shows eingeladen und am kommenden Mittwoch geht es für den jungen Saarländer ab nach Florenz. Dort fliegt er, gemeinsam mit der RTL Moderatorin Frauke Ludowig (47) zu einer Kinder-Mode-Messe, wo er die Kollektion eines bekannten Modedesigner vorstellen darf. Dieses Event bringt Daniele die ersten Laufsteg-Erfahrungen.

Obwohl er bereits sehr aufgeregt ist, hat der Halbitaliener aber auch Angst vor dem bevorstehenden Flug. Ganz anders ist da seine 13-jährige Schwester Chiara. Sie würde so gerne den Flug für ihren jüngeren Bruder übernehmen.

Überhaupt ist sie sehr stolz auf Daniele und unterstützt ihn tatkräftig mit Entwerfen von Autogrammkarten.

Dies findet Daniele super toll, denn er möchte später mal Fotograf werden und da kann er diese Art von Unterstützung auch sehr gut gebrauchen.

Nach den beiden großen Events, bei denen der talentierte Junge teilnimmt, ist aber keine Ruhepause zu erwarten. Die saarländische Familie ist in einem heimischen Karnevalsverein sehr aktiv und die 5. Jahreszeit beginnt ja nun auch bald.

Auf den Veranstaltungen des Vereins wird Daniele auch seine Tanzkünste unter Beweis stellen. Aber diesmal mit einer ganz neuen Nummer.

Die Auftritte bei „Das Supertalent“ werden dem jungen Saarländer sicherlich ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Daniele fand diese Zeit sehr spannend und er hatte viel Spaß dabei.

Und mal ehrlich, für einen 8-jährigen Jungen ist der elfte Platz von 40.700 Bewerbern doch mehr als ein Sieg.

"Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de