Das Supertalent – Ist Motsi Mabuse eine würdige Nachfolgerin für Bruce Darnell?

Das Supertalent – Ist Motsi Mabuse eine würdige Nachfolgerin für Bruce Darnell?

Das Supertalent - Motsi Mabuse (c) RTL / Stefan Gregorowius
Das Supertalent - Motsi Mabuse (c) RTL / Stefan Gregorowius

Das Supertalent – bald startet die neue Staffel im TV. Neu sind diesmal nicht nur die Kandidaten, die sich den strengen Augen von Ober-Juror Dieter Bohlen stellen werden. Auch im Jury-Team wird jemand Neues sitzen: Motsi Mabuse nimmt den Platz für Bruce Darnell ein.

Das Supertalent - Motsi Mabuse (c) RTL / Stefan Gregorowius
Das Supertalent - Motsi Mabuse (c) RTL / Stefan Gregorowius

Auf zu neuen Ufern sozusagen. Dieter Bohlen hat für die kommende Das Supertalent-Staffel ein neues Jurymitglied an seiner Seite: Motsi Mabuse wird nun statt Bruce Darnell darüber richten, wer das Zeug zum Supertalent hat und wer nicht. Damit ist Dieter nun von zwei schönen Frauen umrandet  und wird fortan in der Mitte sitzen.

Ganz schön aufgeregt war sie zu Beginn der Aufzeichnungen. Im Interview mit RTL sagte sie:

„Ich denke, dass Herr Bohlen schon ein wenig länger dabei ist und sich besser auskennt. Ich kann mir vorstellen, dass er da schon sehr professionell ist“.

Und weiter hieß es:

„Ich weiß, das ist die schönste und größte Show, die wir haben und darauf freue ich mich!“

Motsi Mabuse tanzte 2007 bei der zweiten Staffel von bei Let’s Dance mit Gildo Horn und 2010 mit Rolf Scheider. Die Paare belegten jeweils den fünften Platz. Von der Tänzerin schaffte sie es 2011 in die Juryreihe, wo sie dann die antretenden Paare beurteilte. Auch das liegt ihr im Blut, denn sie ist Tänzerin, Tanztrainerin und Wertungsrichterin für Standard und Latein und hat schon so manchen Erfolg gefeiert. Beispielsweise ist sie mehrfache Finalistin bei Weltranglistenturnieren sowie bei Landesmeisterschaften und hat unter anderem 2009 die Deutsche Meisterschaft in der Hauptgruppe S-Latein für sich entschieden.

Wer die letzten Staffeln geschaut hat, der weiß, was für ein Magnet der gute Bruce für Das Supertalent war. Stets zu einem Witzchen aufgelegt und immer hat er seine Sicht der Dinge klar, aber dennoch äußerst charmant geäußert. Er wird fehlen, so viel steht fest. Ob Motsi ein Ersatz wird? Wohl eher nicht. Sie ist ein Mädchen und ein ganz anderer Charakter als Bruce. Motsi muss ihren eigenen Platz in der Jury finden und sich damit einen eigenen Namen machen und das mit Sicherheit aber sehr gut.

"Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de