Das Supertalent – Jean-Michel Aweh drehte Video im verschneiten Wald

Das Supertalent – Jean-Michel Aweh drehte Video im verschneiten Wald

Am vergangenen Samstag wurde Jean-Michel Aweh mit knapp 25 Prozent der Zuschauerstimmen zum Supertalent 2012 gewählt. Durch seine Teilnahme bei Das Supertalent hat sich sein Leben grundlegend geändert.

Jean-Michel Aweh konnte bei Das Supertalent zeigen, dass in ihm nicht nur ein toller Sänger steckt, sondern auch ein guter Songwriter. Mit seinem eigens komponierten und geschriebenen Song “Raus aus dem Nebel” eroberte er die Herzen der Zuschauer.

Nun wurde zu dem Song das passende Video gedreht. Er sitzt bei dem Video mit seinem Piano in einem verschneiten Wald. Eine schöne Kulisse und auch Jean-Michel meinte gegenüber RTL:

“So habe ich mir das vorgestellt. Warum nicht mal im Wald gehen und Klavier spielen? Das ist ein schönes Bild hier.”

Seit heute ist seine SingleRaus aus dem Nebel” und auch sein erstes Album mit dem gleichen Namen im Handel erhältlich. Immerhin enthält das Album zehn selbst geschriebene Songs.

Jetzt startet Jean-Michel richtig durch und nimmt dafür gerne in Kauf, dass ihm die Finger im Wald abfrieren.

Weihnachten wird er sich allerdings eine kleine Verschnaufpause gönnen und mit seiner Familie in Kassel das Fest genießen.