Das Supertalent – Keine Show mit Thomas Gottschalk

Das Supertalent – Keine Show mit Thomas Gottschalk

Das Supertalent 2012 - Thomas Gottschalk - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius
Das Supertalent 2012 - Thomas Gottschalk - Foto: (c) RTL/Stefan Gregorowius

Jahrelang war Thomas Gottschalk der Moderator von “Wetten, dass…?”. Doch die Sendung gab er auf. Womit allerdings niemand gerechnet hatte, war, dass er sich tatsächlich zu Dieter Bohlen an den Jurytisch von Das Supertalent setzt.

Noch einmal wird er an diesem Tisch allerdings nicht sitzen. Nun wurde wieder spekuliert, ob Thomas Gottschalk in einer anderen Show dabei sein wird. Dabei sieht Thomas Gottschalk eine weitere Jobsuche sehr gelassen, denn er meinte laut Stern.de gegenüber der Illustrierten “Bunte“:

“Ich sitze in Malibu in der Frühlingssonne und plane ohne Hast und Not.”

Laut dem Spiegel gab es angebliche Überlegungen, dass RTL überlege, Thomas Gottschalk in die Sendung “Fünf gegen Jauch” einzuplanen. Oder aber sogar, dass die Sendung ausgeweitet wird, auf “Zehn gegen Jauch und Gottschalk.

Günther Jauch hatte sich von diesen Spekulationen distanziert und auch Thomas Gottschalk. Einfach scheint es auch nicht sein, Herrn Gottschalk zufriedenzustellen. Ein ARD-Chef, dessen Name nicht genannt wird, meinte laut Bunte.de:

“Wenn wir was haben, will er nicht. Und was er will, haben wir auch nicht hingekriegt.”

Im Grunde genommen könnte sich der mittlerweile 62-Jährige ganz zurückziehen und seinen Ruhestand genießen.

Vorheriger ArtikelGNTM 2013 – Magazin verrät die letzten Teilnehmerinnen
Nächster ArtikelGNTM – Rebecca Mir goes to Austria